Museums- und Ausstellungstechniker/in

Panorama Museum

Bad Frankenhausen

Stellenausschreibung

Das Panorama Museum Bad Frankenhausen sucht zum 01.06.2018 und zunächst befristet für zwei Jahre eine/n Museums- und Ausstellungstechniker/in.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Kontrolle und Wartung der technischen Anlagen (Klima, Heizung, Kälte, Beleuchtung, Sicherheit etc.)
  • Ausstellungsaufbau, -abbau und -betreuung
  • Kunsttransporte
  • Pflege und Instandhaltung der Außenanlagen (inkl. Reinigungsarbeiten und Grünpflege) und Kommunaltechnik
  • Technische Betreuung von Veranstaltungen
  • Betriebs- und sicherheitstechnischer Bereitschaftsdienst als Rufbereitschaft

Als Bewerber/in verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung zum/r Techniker/in für Museums- und Ausstellungstechnik, oder eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung  mit dem Schwerpunkt Klimatechnik.

Berufserfahrung im Bereich Gebäudebewirtschaftung/Gebäudetechnik mit speziellen Kenntnissen im Bereich Lüftung, Heizung, Kälte wird vorausgesetzt. Sie verfügen über einen Führerschein mit den Klassen B, BE, C1.

Eine eigenverantwortliche Arbeitsweise, handwerkliches Geschick, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Engagement sind unabdingbar. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen im Umgang mit Wertfracht gemacht.

 

Uneingeschränkte körperliche Belastbarkeit und Einsatzfähigkeit sowie Schwindelfreiheit und Bereitschaft zur Zusatz- und Weiterbildung setzen wir voraus.

 

Rufbereitschaftsdienste fallen auch an den Wochenenden und Feiertagen an. Die Aufnahme der Arbeit am Arbeitsort muss bei der Rufbereitschaft innerhalb von 20 Minuten gewährleistet sein.

 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Wochenstunden. Die Eingruppierung erfolgt beim Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 6 TV-L.

 

Bewerbungsschluss ist der 28.02.2018. (Es gilt das Datum des Posteinganges der Unterlagen im Panorama Museum.)

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse)  in schriftlicher Form. Bewerbungen per E-Mail können aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht berücksichtigt werden.

 

Die Bewerbung senden Sie bitte an:

 

Trägerverein Panorama Museum e. V.

Am Schlachtberg 9

06567 Bad Frankenhausen

 

Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Diese verbleiben beim Panorama Museum und werden nicht zurückgesandt. Nach Abschluss des Stellen-besetzungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber vernichtet.

Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines adressierten und fran-kierten Rückumschlags. Die Ihnen durch die Bewerbung entstehenden Kosten werden durch das Panorama Museum nicht übernommen.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 28.02.2018