Museumsleiter/-in

Museum Villa Rot

Burgrieden-Rot

Für das Museum Villa Rot suchen wir zum 01. April 2021 eine/n Museumsleiter/-in.

Das Museum Villa Rot ist ein Ausstellungshaus für zeitgenössische Kunst mit interkultureller Programmatik und wird getragen von der Hoenes-Stiftung. Gezeigt werden Einzel- und Gruppenausstellungen, die sich mit inhaltlichen und formalen Grenzbereichen von Kunst, Kultur und Gesellschaft auseinandersetzen. Ziel ist es, aktuelle Positionen und Tendenzen der Gegenwartskunst einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und das Museum Villa Rot als einen Ort kultureller Identität und Bildung erlebbar zu machen. Einen besonderen Schwerpunkt bildet deshalb das umfassende Rahmen- und Vermittlungsprogramm speziell für Familien, Kinder und Jugendliche.

Wir suchen eine engagierte und verantwortungsbewusste, aufgeschlossene und gewinnende Persönlichkeit mit abgeschlossenem kunsthistorischen Studium oder vergleichbaren Qualifikationen, die Erfahrungen in sämtlichen Bereichen der kuratorischen Ausstellungs- und Vermittlungsarbeit mitbringt.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die Bereiche Finanzen, Personal und Ausstellungsorganisation
  • Akquisition von Spenden und Sponsorenmitteln
  • Pflege der Kontakte zu Sponsoren und Förderern
  • Konzeption und Realisierung von Ausstellungen und Publikationen
  • Planung und Durchführung von Rahmenprogramm und Sonderveranstaltungen
  • Entwicklung von Öffentlichkeitsarbeit und Marketingmaßnahmen

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen im administrativen und operativen Ausstellungsmanagement, in Personalverantwortung und Vermittlungsarbeit
  • Erfahrungen im Kulturbetrieb und Kulturmarketing
  • Ausgeprägte Fähigkeit zu unternehmerischem und konzeptionellem Denken, selbstständigem Arbeiten und zur Bewältigung wechselnder Herausforderungen
  • Eigeninitiative in Gestaltungsaufgaben, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • Ausgeprägte Kenntnisse und Interesse an zeitgenössischer internationaler Kunst
  • Vorhandenes kulturelles Netzwerk
  • Sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Programmen und WordPress

Weiterhin erwarten wir:

  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Affinität zum ländlichen Raum
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Organisationstalent und interkulturelle Kompetenz
  • Überzeugungsfähigkeit und Sozialkompetenz
  • Führerschein Klasse B, eigenes Fahrzeug

Rahmenbedingungen

  • Beschäftigungsart: 100%
  • Arbeitsort: 88483 Burgrieden-Rot
  • Arbeitsbeginn: 01. April 2021
  • Arbeitszeitraum: 4 Jahre befristet
  • Vergütung: In Anlehnung an TVöD E 10 / 11
  • Bewerbungsschluss: 01. November 2020

Ansprechpartnerin: Anette Fetscher, Museum Villa Rot, Schlossweg 2, 88483 BurgriedenRot, Tel: 07392-8335, fetscher@villa-rot.de.

Bewerbungen bitte ausschließlich per Email mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Referenzen in einer PDF zusammengefasst an das Museum Villa Rot: fetscher@villa-rot.de

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 01.11.2020