Museumsleitung Zinkfabrik Altenberg

LVR-Industriemuseum

Oberhausen

Bewerbungsende: 26.07.2024

Als Leiter*in des Standorts Altenberg des LVR-Industriemuseums verantworten Sie den Betrieb des Museums und führen das Team der Museumsmitarbeiter*innen vor Ort. Sie vertreten fachlich eines der großen Geschichtsmuseen in der Region, einen Ankerpunkt der Route der Industriekultur des Ruhrgebiets in der denkmalgeschützten ehemaligen Zinkfabrik Altenberg. Das Museum bildet mit einer Nutzfläche von über 5000 qm den größten Standort des Rheinischen Landesmuseums für Industrie- und Sozialgeschichte.

Die inhaltliche Profilierung, Außenvertretung und Weiterentwicklung des Museums als industriekultureller Standort mit überregionaler Strahlkraft, Ort der Bildung und der Auseinandersetzung auch mit aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie die museumswissenschaftliche Arbeit an Wechselausstellungen, neuen Vermittlungsangeboten und in Bezug auf die Sammlung des Museums. In der Auseinandersetzung mit dem Ort der Zinkfabrik und den Themen des bis 2025 grundlegend neu gestalteten Museums entwickeln Sie das Museum. Sie arbeiten in standortübergreifenden Teams des ganzen Museumsverbunds mit und bringen sich aktiv in die regionalen kulturellen und touristischen Netzwerke ein.

 

Zur Stellenausschreibung

 


Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund.
Vielen Dank!

Bewerbungsende: 26.07.2024