Museumsmitarbeiter*innen (d/w/m) im Besuchsservice und Ausstellungsumbau

Museen Stade

Stade

Bewerbungsende: 13.02.2023

Mit dem Schwedenspeicher, dem Kunsthaus und dem Freilichtmuseum bieten die Museen Stade ihren Besucher*innen ein vielfältiges Ausstellungs-, Veranstaltungs- und Vermittlungsprogramm. Stadtgeschichte und Archäologie sind hier ebenso vertreten wie Kunst und Ethnologie. Es erwartet Sie eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem facettenreichen kulturellen Umfeld und die Arbeit in einem engagierten und freundlichen Team!

Zum 1. März 2023 suchen wir Sie als Museumsmitarbeiter*innen (d/w/m) im Besuchsservice und Ausstellungsumbau zur Verstärkung unseres Teams!

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Empfang, Betreuung und Information unserer Besucher*innen während der Öffnungszeiten des Museums (Di–Fr 9:00–17:00 Uhr, Sa–So 10:00–18:00 Uhr)
  • Verkauf von Eintrittskarten und Museumsartikeln, Tagesabrechnungen
  • Telefondienst, Entgegennahme von Buchungsanfragen
  • Beaufsichtigung der Ausstellungen auf allen Etagen (teils nicht barrierefrei)
  • Bedienung der Ausstellungsmedien wie Tablets und Audiostationen
  • Betreuung von Abendveranstaltungen
  • Mithilfe beim Umbau von Ausstellungen
  • Durchführung von Transporten
  • Unterstützung bei Inventarisierungs- und Depotarbeiten
  • Arbeit im Museumsgarten

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche Beschäftigung in Teilzeit mit 20h/Woche (zunächst für 2 Jahre
  • befristet, die Entfristung wird angestrebt)
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld und ein engagiertes, wertschätzendes wie buntes Team
  • Eine Eingruppierung nach Entgeltgruppe 4 TVÖD-VKA zzgl. der Zuschläge für Arbeit an Abenden, Wochenenden und Feiertagen
  • Möglichkeit der Inanspruchnahme von Jobrad

Das wünschen wir uns:

  • Freude am Umgang mit Menschen, Kommunikationsstärke, Teamgeist, Aufgeschlossenheit und Flexibilität
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Arbeit an Wochenenden (ca. 2 Wochenenden im Monat), Feiertagen und gelegentlich in den Abendstunden
  • Serviceorientiertes, gepflegtes, sicheres und angemessenes Auftreten
  • Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Körperliche Eignung für die genannten Arbeiten
  • Führerschein Klasse B
  • Interesse an der Museumsarbeit, kunst- und kulturhistorischen Themen sowie der
  • Stadtgeschichte Stades

Willkommen sind:

  • Im Besuchsservice Erfahrene ebenso wie Quereinsteiger*innen
  • Grundkenntnisse im Umgang mit EDV-Anwendungen und technischen Geräten
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Handwerkliches Geschick

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen im pdf-Format (max. 4 MB) bis 13. Februar 2023 an schubert@museen-stade.de. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen Julia Schubert auch gern telefonisch, T 04141. 79 773 13.

Wir freuen uns auf Sie, unabhängig von Geschlechtsidentität, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung.

 

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 13.02.2023