Museumspädagoge (m/w)

Oberschwäbisches Museumsdorf Kürnbach

Bad Schussenried-Kürnbach

Für das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Museumspädagogen (m/w) Kennziffer: 2018-3-1230

Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen und zunächst befristet auf drei Jahre. Das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach dokumentiert und präsentiert die Kultur- und Alltagsgeschichte im ländlichen Oberschwaben. Mit rund 70.000 Besucherinnen und Besuchern im Jahr ist das Freilichtmuseum ein beliebter Bildungs- und Freizeitort in der Region.

Das Aufgabengebiet umfasst unter anderem

  • Konzeption, Durchführung und Evaluation neuer zielgruppen­orientierter Angebote sowohl für Kinder- und Erwachsenengruppen als auch für Besucher von Veranstaltungen und Ausstellungen
  • Konzeption, Durchführung und Evaluation inklusiver und partizipativer Angebote
  • Evaluation der bestehenden museumpädagogischen Programme für Kinder- und Erwachsenengruppen
  • Konzeption und Durchführung von Kooperationsprojekten mit pädagogischen und touristischen Partnern
  • Organisation und Durchführung des Beratungsmanagements
  • Koordination des Personaleinsatzes im Bereich Museumspädagogik, Pflege der Materialien für Vermittlungsangebote
  • Evaluation und Schulung des Museumspädagogikteams

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Museumspädagogik, Museologie, Kulturvermittlung, Kulturwissenschaften, Geschichte oder einer vergleichbaren Disziplin
  • mehrjährige, belegbare Berufserfahrung und Methodenkompetenz in der Konzeption und Durchführung von Bildungs- und Vermittlungsangeboten in Museen für verschiedene Zielgruppen
  • Affinität zum gesamten Vermittlungsspektrum eines regionalen ländlichen Freilichtmuseums
  • die Bereitschaft zur Arbeit z. T. auch an Wochenenden

Wir bieten

  • Eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarif des öffentlichen Dienstes (EG 10), sowie die üblichen Sozialleistungen
  • Unterstützung bei Fortbildungen und Zusatzqualifikationen

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne

  • Isolde Klug, Haupt- und Personalamt, Telefon 07351 52-6135
  • in fachspezifischen Fragen: Dr. Jürgen Kniep, Amtsleiter Kreiskultur- und Archivamt, Telefon 07351 52-6204

Sind Sie interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30. Januar 2018
online unter www.bewerbung.biberach.de.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 30.01.2018