Museumspädagoge/in

Augustusburg/Scharfenstein/Lichtenwalde Schlossbetriebe gGmbH

Augustusburg

07.11.2018

Stellenausschreibung

Museumspädagoge/in

Schloss Augustusburg, Burg Scharfenstein und Schloss und Park Lichtenwalde – auch „Die Sehenswerten Drei“ genannt – befinden sich in touristisch reizvoller Umgebung im Erzgebirge unweit von Chemnitz. Mit insgesamt neun hochwertigen Museen, wie dem Motorradmuseum Schloss Augustusburg, dem Schatzkammermuseum Schloss Lichtenwalde oder dem erzgebirgischen Weihnachts- und Spielzeugmuseum Burg Scharfenstein und historischen Räumen, wie der Schlosskirche Augustusburg mit Altar und Kanzel von Cranach d. J. sowie den regelmäßig wechselnden Sonderausstellungen, sind die „Sehenswerten Drei“ mit  350.000 Besuchern jährlich eines der beliebtesten Ausflugsziele in Mittelsachsen.

Wir suchen ab sofort für den Bereich Museum eine/n Mitarbeiter/in  als Museumpädagoge/in vorerst befristet für 2 Jahre

Ihre Aufgaben

  • Verantwortlich für die Entwicklung und Akquise eigener Ausstellungs-/Führungsformate für Sonderausstellungen und Sonderthemen unter dem Aspekt der kulturellen Bildung und Vermittlungsarbeit
  • Verantwortlich für die Konzeptionelle Entwicklung museumspädagogischer Angebote auf Basis der Dauerausstellungen und der temporären Sonderausstellungen unter alters- und bildungsspezifischen Gesichtspunkten für alle Betriebsteile
  • Verantwortlich für die Entwicklung von Weiterbildungsprogrammen und Schulungen für interne und externe Mitarbeiter
  • Durchführung von Führungen und museumspädagogischer Angebote
  • Erstellung pädagogischer Publikationen
  • Verantwortlich für Drittmittelakquise
  • Verantwortlich für die Erschließung neuer Zielgruppen, Netzwerkausbau der Schulen und Bildungsträgern
  • Verantwortlich bei der Gewinnung von Kooperationspartner auf Kommunaler, Landes und Bundesebene
  • Mitarbeit bei Sonderprojekten, Veranstaltungen

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, Master, Museologie, Kunst- und Geisteswissenschaften oder Pädagogik
  • Leitung von Projektteams
  • Erfahrungen im Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen
  • Analytisches und konzeptionelles Denken
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und hohe soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen
  • Bereitschaft für Sonn- und Feiertagsarbeit

 

Dienstsitz ist das Schloss Augustusburg. Die Vergütung richtet sich nach den Allgemeinen Arbeitsbedingungen der A/S/L Schlossbetriebe gGmbH.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bis zum 25.11.2018

per Post an die Augustusburg/Scharfenstein/Lichtenwalde Schlossbetriebe gGmbH

Leiterin Verwaltung – Frau Katrin Rosenstengel

Schloss Augustusburg

09573 Augustusburg

 

per Mail an bewerbung@die-sehenswerten-drei.de

 

Augustusburg/Scharfenstein/Lichtenwalde Schlossbetriebe gGmbH – 09573 Augustusburg

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 25.11.2018