Personalsachbearbeiter (m/w/div)

Staatsgalerie Stuttgart

Stuttgart

Die Staatsgalerie Stuttgart mit ihrem reichen Bestand an Gemälden, Plastiken und Graphiken vom 14. bis 21. Jahrhundert zählt zu den wichtigen Sammlungen in der internationalen Museumslandschaft.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für unsere Personalverwaltung einen Personalsachbearbeiter (m/w/div) in Vollzeit (39,5 Std./Woche) (befristet, Option auf Entfristung) für die Bearbeitung aller Personalangelegenheiten der Tarifbeschäftigten unter Anwendung der entsprechenden arbeits- bzw. tarifvertraglichen Vorschriften.

Hierzu gehören u. a.:

  • Personaldateneingabe im und Auswertungen aus dem Personalverwaltungssystem Dipsy sowie dem Elektronischen Zeiterfassungssystem Interflex
  • Zuarbeit bei der Administration des Elektronischen Zeiterfassungssystems Interflex
  • Bewerbungs- und Einstellungsverfahren
  • Zuarbeit bei Arbeitsverträgen, Zeugnissen, Arbeitsbescheinigungen, Mutterschutz-, Elternzeitverfahren
  • VBL- und Renteneintrittsverfahren
  • Bearbeitung von Dienstjubiläumsangelegenheiten der Tarifbeschäftigten
  • Zuarbeit bei Eingruppierungsverfahren, Tätigkeitsbewertungen, Höhergruppierungsverfahren

Anforderungsprofil:

  • Kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Aus- und Weiterbildung im Personalbereich
  • Berufserfahrung als Personalsachbearbeiter/in sowie Kenntnisse im Tarifrecht des öffentlichen Dienstes sowie im Arbeitsrecht sind erwünscht
  • Erfahrung mit elektronischen Zeiterfassungssystemen und Datenbanken
  • sehr gute EDV-Kenntnisse

Neben der fachlichen Kompetenz verfügen Sie über eine gute Team- und Kommunikationsfähigkeit. Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit runden Ihre Persönlichkeit ab. Die Stelle ist vorerst befristet bis zum 31.3.2019 und wird nach TV-L vergütet. Bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen werden eine Entfristung sowie eine Höhergruppierung angestrebt. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei, ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, bevorzugt.

Sind Sie interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 18.2.2018 an die Staatsgalerie Stuttgart auf dem Postweg an die Personalverwaltung, Postfach 10 43 42, 70038 Stuttgart oder online in einer Datei (mit Ihrem Namen als Dateinamen) bewerbung@staatsgalerie.de senden. Fachliche Fragen vorab beantwortet Ihnen Frau Dr. Hirschle unter Tel.: +49 711 47040 115 oder per E-Mail: s.hirschle@staatsgalerie.de.

Hinweis zur Stellenausschreibung: Da es sich bei der befristeten Stelle um eine sachgrundlos befristete Stelle gemäß § 14 Absatz 2 Satz 1 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) handelt, scheiden gemäß § 14 Absatz 2 Satz 2 TzBfG Bewerber (m/w/div) aus, die bereits zuvor beim Land Baden-Württemberg in einem Arbeitsverhältnis beschäftigt waren.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 18.02.2018