Project Manager (m/w/d)

zetcom group

Berlin/ Bern

Die zetcom group entwickelt international führende Softwarelösungen und Services für Museen, Sammlungen und Firmenarchive sowie Lösungen für Organisationsmanagement (Stiftungen und Verbände) und Umweltdatenmanagement (Verwaltung und Firmen).

Über 1000 Kunden in mehr als 30 Ländern nutzen unsere flexiblen Softwarelösungen (SaaS), um kulturelles Erbe zu erschließen und zu erhalten, das Tagesgeschäft abzuwickeln oder umweltrelevante Einrichtungen zu administrieren. Betreut werden sie dabei von unserem Unternehmenssitz in der Schweiz sowie von unseren Niederlassungen in Deutschland, USA, Spanien, Frankreich und unseren weltweiten Partner:innen.

Für unseren Standort in Berlin oder Bern suchen wir eine:n Mitarbeiter:in als Project Manager m/w/d, unbefristet, 80-100 %, EN & FR

Das sind Ihre Aufgaben

  • Erfolgreiche Implementierung unserer Lösungen in Museen, Sammlungen, Galerien, Stiftungen und Verbänden
  • Planung, Durchführung und Steuerung der Projekte unter Einhaltung der Zeit- und Budgetvorgaben
  • Analyse der Kund:innenanforderungen, Lösungsentwicklung sowie Spezifikation von Anpassungen
  • Formulierung von Arbeitspaketen mit Blick auf den Scope, Beauftragung im Projektteam sowie Sicherung der Leistungsqualität
  • Analyse von Datenbeständen und Erstellung von Daten-Mappings
  • Effektive Projektkommunikation mit allen Stakeholdern
  • Moderation von Workshops und Produktschulungen, Unterstützung von Presales-Aktivitäten

Das erwarten wir von Ihnen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (bevorzugt Informatik, Wirtschafts- oder Kulturwissenschaften) und ein grosses Interesse und Freude daran, für Kund:innen im kulturellen bzw. NPO-Umfeld zu arbeiten
  • Erfahrung in der Leitung von IT-Projekten und der Arbeit mit Datenbank- sowie webbasierten Systemen und relationalen Datenstrukturen
  • Kenntnisse von Collection-Management-Systemen, Dokumentationsarbeit und Prozessmodellierung von Vorteil
  • Versierte Nutzung von Helpdesk/Ticket-Systemen von Vorteil
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Französisch und Englisch (in Wort und Schrift), Deutsch von Vorteil
  • Hohe Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und Teamfähigkeit, auch und besonders im virtuellen Teamalltag
  • Reisebereitschaft nach Absprache (national und international)

Das bieten wir Ihnen

  • Sehr abwechslungsreiche Arbeit in einem internationalen, kollegialen und jungen Team
  • Die Chance, Ihre eigenen Ideen einzubringen, Verantwortung zu übernehmen und Kundenbeziehungen zu entwickeln
  • Mitwirkung bei der Entwicklung eines dynamisch globalen Marktes und Ausbau der führenden Positionierung
  • Die einmalige Möglichkeit, an der spannenden Schnittstelle zwischen High-Tech und Kultur zu arbeiten
  • Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen mitten in Berlin oder Bern
  • Flexible Arbeitszeiten und hybride Arbeitsmodelle

Wir wollen mit Ihnen noch mehr positive Kundenerlebnisse schaffen und freuen uns auf Ihre Bewerbung inkl. Gehaltsvorstellung an jobs@zetcom.com. Und wenn Sie Fragen haben, dann wenden Sie sich telefonisch unter +41 31 320 10 09 an unser HR Team in der Schweiz oder +49 30 690 04 04 22 an unser HR Team in Deutschland. Bewerbungsfrist bis 19. April 2021.

zetcom Informatikdienstleistungs AG  |  Sandrainstrasse 3  |  3007 Bern  |  Schweiz
zetcom Informatikdienstleistungen Deutschland GmbH  |  Köpenicker Str. 154a  |  10997 Berlin | Deutschland

www.zetcom.com

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 19.04.2021