Projektassistenz (m/w/d)

sam – Stadtmuseum am Markt

Wiesbaden

Die „Stiftung Stadtmuseum Wiesbaden“ ist Träger des sam – Stadtmuseum am Markt. Eine Dauerausstellung zeigt hier die Geschichte der Landeshauptstadt Wiesbadens und der Region Nassaus. Darüber hinaus finden regelmäßig Sonderausstellungen statt.

Für die Realisierung der großen Sonderausstellung „125 Jahre Internationale Maifestspiele“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Projektassistenz (m/w/d, befristet 12 Monate) in Vollzeit, ggf. Teilzeit möglich zur Unterstützung des bestehenden Museumsteams.

Ihre Aufgaben:

  • Ausstellungsmanagement: Koordination von Aufgaben, Abläufe, Terminen
  • Pflege von Exponatlisten und der Ausstellungsdatenbank sowie Organisation von Abbildungen
  • Organisation von Leihverkehr, Auf- und Abbau im Haus und extern
  • Unterstützung bei wissenschaftlichen Recherchen, Klärung von Bild- und anderen Rechten
  • Mitarbeit an redaktionellen Beiträgen und Lektorat
  • interne und externe Kommunikation, insbesondere mit Kooperationspartner Staatstheater
  • Veranstaltungskoordination und organisatorische Betreuung des Begleitprogramms
  • Begleitung und Kontrolle der Projektbudgetierung, Verwendungsnachweis

Wir erwarten:

  • Einsatzbereitschaft, Organisationsfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • ausgeprägte Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • grundsätzliche Bereitschaft, auch Veranstaltungen an Abenden oder Wochenende zu begleiten
  • Beherrschung der gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Erfahrung in der Literaturrecherche und im Umgang mit Archivmaterial
  • Interesse an gesamtgesellschaftlichen / interdisziplinären Zusammenhängen
  • Hochschulstudium im Bereich (Kunst- oder Kultur-) Geschichte bzw. Musik- und Theaterwissenschaften oder ähnliche Fachrichtung (mind. B.A.)

Wünschenswert:

  • Erfahrung im musealen Ausstellungsbetrieb
  • Affinität /Erfahrung im Bereich Social Media

Wir bieten:

ein anspruchsvolles, interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet und die Mitarbeit in einem engagierten Team

Die Eingruppierung erfolgt nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (max. TVöD 11).

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Stiftung Stadtmuseum Wiesbaden
Bierstadter Straße 1, 65189 Wiesbaden

info@stiftung-stadtmuseum-wiesbaden.de

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 30.09.2020