Projektkoordination Museumspädagogik (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Digitale Vermittlung

Deutsches Bergbau-Museum Bochum

Bochum

Im Deutschen Bergbau-Museum Bochum (DBM), Leibniz-Forschungsmuseum für Georessourcen der DMT-Gesellschaft für Lehre und Bildung mbH, ist im Rahmen des von Bund und Land NRW geförderten Aktionsplans für Forschungsmuseen die oben genannte Stelle in Teilzeit/Vollzeit zu besetzen.

Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2022 befristet.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung eines Teilprojektes der digitalen Vermittlung hinsichtlich Ressourcenplanung, Kostenüberwachung, Timings sowie Erfolgskontrolle, Berichtswesen und Dokumentation
  • Mitwirkung bei der strategisch-konzeptionellen Entwicklung des Projektformates
  • Begleitung des Produktions- und Testingprozesses
  • Teilprojektkommunikation nach innen und außen
  • Koordination der Schnittstelle und Abstimmung mit den digitalen Partnern und den beteiligten internen Mitarbeitenden

Was Sie mitbringen

  • ein erfolgreich abgeschlossenes, einschlägig wissenschaftliches Hochschulstudium, insbesondere einer historischen, geo- oder kulturwissenschaftlichen Fachrichtung oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • nachgewiesene Erfahrung in der Konzeption von digitalen, pädagogischen Formaten im Kontext einer musealen oder kulturellen Institution
  • Kenntnisse digitaler Ausstellungs- und Vermittlungstechniken
  • versierte Erfahrungen im Projektmanagement
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen

Was wir Ihnen bieten

  • Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie Ihrer fachlichen Qualifizierung durch regelmäßige Weiterbildungsveranstaltungen
  • flexible Arbeitszeitmodelle, die für eine ausgeglichene Work-Life-Balance sorgen
  • Sozialleistungen: 13tes Gehalt, Urlaubsgeld, Vermögenswirksame Leistungen
  • IGBCE als Tarifpartner
  • Unseren Beschäftigten bieten wir zudem umfangreiche Zusatzleistungen: pme- Familienservice, Gesundheitstage, Teilnahme an Firmenläufen, nachweislich gutes Arbeitsklima, enge Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat

Die Vergütung erfolgt nach dem Haustarif der DMT-LB.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann bewerben Sie sich über dieses verlinkte Formular

Für nähere Auskünfte zur Stelle steht Ihnen Frau Badelt (Tel.: 0234 5877 144) gerne zur Verfügung.

Informationen über das Deutsche Bergbau-Museum Bochum erhalten Sie unter www.bergbaumuseum.de.

Wir, die DMT-LB, sind ein regional, national und international tätiges Unternehmen in Wissenschaft, Bildung und Kultur. Wir agieren mit zwei bekannten und anerkannten Institutionen – dem DBM und der TH Georg Agricola – nach außen.

Die DMT-LB GmbH verfolgt das Ziel der Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von qualifizierten Frauen begrüßen wir daher besonders.

 

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!