Projektkoordination

DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum e. V.

Frankfurt am Main

Das DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum e. V. sucht zum 15. 02.2021 eine Projektkoordination zur Verstärkung der Abteilung Filmbildung und -vermittlung im Projekt Filmspielplatz – Eine interaktive Plattform für Kinder, Familien, Kitas und Grundschulen in Teilzeit (20 Stunden) für den Standort Frankfurt am Main.

Das DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum in Frankfurt am Main ist eine führende internationale Filmerbe-Institution. Es vereint Museum, Kino, Archive und Sammlungen, Festivals, digitale Plattformen, Forschung und Digitalisierungsprojekte. Von Frankfurt am Main aus unterhält das DFF Beziehungen zu Institutionen und Initiativen weltweit und baut Brücken vom Filmerbe in die digitale Zukunft. Das Institut ist mit vielen unterschiedlichen Projekte und Angebote im Bereich Filmbildung und -vermittlung aktiv und hat eine besondere Expertise im Bereich frühkindlicher Filmbildung aufgebaut.

Das digitale Projekt „Filmspielplatz“ setzt sich zum Ziel, eine Plattform für Kinder ab drei Jahren bis ins Grundschulalter konzeptionell zu entwickeln und umzusetzen. Das Projekt möchte Kinder anregen, ausgewählte Kurzfilme zu schauen und davon inspiriert selbst aktiv zu werden. Über eine integrierte Moodle-Lernplattform will der „Filmspielplatz“ zudem Eltern, Erzieher:innen aus Kitas, Lehrkräften aus Grundschulen und Vermittler:innen die Möglichkeit bieten, sich zum Thema Filmbildung fortzubilden, zu vernetzen und auszutauschen. Das Projekt findet in enger Kooperation mit der Partnerinstitution Deutsche Kinemathek in Berlin statt und wird im Programm „dive in“ der Kulturstiftung des Bundes gefördert.

IHRE AUFGABEN

  • Inhaltliche und finanzielle Steuerung des Projekts
  • Konzeptionelle Mitarbeit
  • Zielführende Kommunikation mit allen Partner:innen
  • Aufstellung und Einhaltung eines Jahresplan zur fristgerechten Umsetzung
  • Vertragsanforderungen, Beauftragungen, Vermerke etc.
  • Anleitung der Organisationsassistenz

IHR PROFIL

  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Filmbildung
  • Redaktionelle Erfahrung, gerne auch in digitalen Projekten
  • Solide Erfahrung im Projektmanagement
  • Kommunikativ, Teamplayer

Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2021. Eine Tarifeingruppierung erfolgt in Anlehnung an den TVöD Bund.

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens entstehende Reisekosten können nicht erstattet werden.

Das DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum bekennt sich zur Chancengleichheit in der Beschäftigung und zur Schaffung von Vielfalt unter ihren Beschäftigten.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen im pdf.-Format (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien) übersenden Sie uns bitte nur elektronisch und unter Angabe des Betreffs Stellenausschreibung Filmspielplatz an folgende E-Mail-Adresse: bewerbungen@dff.film

Bitte sehen Sie davon ab, automatisierte Bewerbungen einzureichen.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 12.02.2021