Projektleitung Entwicklung digitaler Produkte (m/w/d)

Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss

Berlin

Die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Berlin. Die Stiftung ist Bauherrin und Betreiberin des Humboldt Forums im Berliner Schloss und bereitet übergreifend den kulturellen und technischen Betrieb vor.

Der Bereich Digitale Strukturen und Produkte ist betraut mit der Planung, Organisation, Koordination und Kontrolle digitaler Technologien für die Museumsarbeit inklusive Ausstellungen und Veranstaltungen im Humboldt Forum im Vorfeld der Eröffnung 2019 und darüber hinaus. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Themen Vermittlung, Kommunikation, Interaktion und Partizipation. Ziel ist es, digitale Instrumente zu entwickeln und zu implementieren, die neue museale Erfahrungsräume erschließen und das Museum der Zukunft noch besser mit seinen Besuchern interagieren lassen. Für den Bereich Digitale Strukturen und Produkte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Projektleitung Entwicklung digitaler Produkte (m/w/d)

Aufgaben:

  • Konzeptentwicklung (klassisch oder agil) und Vision für das jeweilige digitale Produkt
  • Erarbeitung der spezifischen Anforderungen für das digitale Produkt des Humboldt Forums in Zusammenarbeit mit anderen Projektleitern des Bereiches, sowie anderen Bereichen der Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss als auch mit den Akteuren des Humboldt Forums
  • Erarbeitung und Festlegen der Rahmenbedingungen: Ressourcenplanung und Steuerung, Finanzen und Personal zur Umsetzung der Anforderungen
  • Entwickeln und Festlegen der Meilensteine für die Projektumsetzung (klassisch: Zeitpunkte und Umsetzungsziele und agil: Inhaltliche Meilensteine)
  • Nachjustieren und Steuern der Meilensteine und Anforderungen
  • Inhaltliche Vorbereitung von Vergabeverfahren, inhaltlich-fachliche Bewertung der Angebote und Verantwortung der Entwicklung und Qualitätssicherung der Ergebnisse der Dienstleister
  • Qualitätssicherung der Entwicklungsergebnisse
  • Weiterentwicklung der Produkte
  • Beratung anderer Bereiche der Stiftung Humboldtforum im Berliner Schloss in Bezug auf Anforderungen an digitale Lösungen

Anforderungen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Informatik, Physik, Mathematik oder vergleichbarem Studiengang oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen
  • Nachgewiesene, mehrjährige Berufserfahrung (mind. 3 Jahre) im Umgang mit digitalen Produkten
  • Nachgewiesene, mehrjährige Berufserfahrung (mind. 3 Jahre) in Erarbeitung von fachlich-technischen Anforderungen
  • Erfahrungen in agiler Produkt- oder Softwareentwicklung
  • Erfahrungen in Vergabeverfahren und entsprechende Kenntnisse in der Vergabeordnung
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Die Vergütung erfolgt unter Anwendung des TVöD- Bund für die Entgeltgruppe 13. Die Besetzung der Stelle erfolgt unbefristet.

Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Voraussetzung der Stellenausschreibung erfüllen, ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Im Rahmen des Auswahlverfahrens entstandene Reisekosten können leider nicht erstattet werden. Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und Referenzunterlagen senden Sie bitte unter dem Betreff 695/2019 Projektleitung Entwicklung digitaler Produkte (m/w/d) bis zum 05.05.2019 (Posteingang) an:

bewerbung@humboldtforum.com

bzw. an Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss

Unter den Linden 3

10117 Berlin

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Erik Heermann (e.heermann@humboldtforum.com)

Aus Kostengründen können Bewerbungsunterlagen oder umfangreiche Publikationen nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 05.05.2019