Publikationsmanagement (m/w/d)

SCHIRN Kunsthalle

Frankfurt am Main

Die SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle im Bereich Publikationen an.

Die SCHIRN ist eines der renommiertesten Ausstellungshäuser Europas. Mit einer Ausrichtung auf kunst- und kulturhistorische Themen, Diskurse und Trends aus der Perspektive der unmittelbaren Gegenwart verwirklichte die SCHIRN seit ihrer Gründung im Jahr 1986 über 240 Ausstellungen zur Kunst des 19., 20. und 21. Jahrhunderts. Das Programm der SCHIRN ist vielfältig, international und progressiv, und versucht neue Sichtweisen zu eröffnen sowie Diskussionen anzustoßen.

IHRE AUFGABEN

  • Planung und Umsetzung sämtlicher ausstellungsbegleitender Publikationen
  • Abstimmung der jeweiligen Publikationskonzepte (Inhalt, Struktur, Gestaltung) mit den verantwortlichen Kuratorinnen und Kuratoren
  • Budgetierung und Controlling der einzelnen Ausstellungspublikationen
  • Ausschreibung der Publikationen, Beauftragung der Verlage sowie Abstimmung der Verkaufs- und Vertriebsmöglichkeiten
  • Beauftragung von Lektorat, Übersetzung, Grafik etc. sowie Ausbau und Pflege der Kontakte in diesen Bereichen
  • Externes und internes Projektmanagement aller Prozesse, wie Lektorat, Übersetzung, Gestaltung und Produktion der Publikationen
  • Evaluation und Entwicklung neuer Publikationsformen

IHR PROFIL

  • Mindestens zweijährige Berufserfahrung im Bereich Publikationen, Verlagswesen oder Buchproduktion
  • abgeschlossenes Studium vorzugsweise im kunst- oder kulturgeschichtlichen Bereich oder vergleichbare Ausbildung
  • überdurchschnittliche Sprach- und Textsicherheit sowie sehr gute Englischkenntnisse
  • Erfahrung im Umgang mit Zahlen und Budgets
  • Sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen
  • Teamfähig, engagiert, zuverlässig und offen für neue Ausgaben

WIR BIETEN 

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem der führenden Ausstellungshäuser Europas
  • Befristung zunächst auf 2 Jahre, mit Option auf Verlängerung
  • Zusätzliche Leistungen wie Jobticket und eine betriebliche Altersversorgung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise per E-Mail unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie des frühest möglichen Eintrittstermins bis zum 1. Februar 2021 an:

SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT
RÖMERBERG
60311 FRANKFURT AM MAIN
BEWERBUNGEN@SCHIRN.DE

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir von der Rücksendung von Papierbewerbungen absehen müssen.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 01.02.2021