Registrar*in (m/w/d)

Weserburg Museum für moderne Kunst

Bremen

Bewerbungsende: 11.12.2022

Die Weserburg Museum für moderne Kunst sucht zum 01.03.2023 eine*n

Registrar*in (m/w/d)

mit einem Stellenumfang von 20 Stunden wöchentlich.

Die Weserburg Museum für moderne Kunst ist Bremens Haus für internationale Kunst der Gegenwart. Wechselnde Einzel- und thematische Gruppenausstellungen sowie eine langfristig angelegte Sammlungspräsentation ermöglichen lebendige Auseinandersetzungen mit dem Kunstschaffen von den 1960er-Jahren bis heute. Das Museum verfügt außerdem mit der Abteilung Zentrum für Künstlerpublikationen über einen in Europa einzigartigen Bestand von Künstlerpublikationen und Schriftgut. Trägerin des Museums ist eine 1989 gegründete Stiftung bürgerlichen Rechts, welche institutionell von ihrer Stifterin, der Freien Hansestadt Bremen, gefördert wird.

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Bearbeitung von Leihanfragen und Betreuung des Leihverkehrs für Ausstellungen sowie Dauerleihgaben
  • Prüfung der Verfügbarkeit und Kostenkalkulation für die Leihe von Objekten
  • Vertragsverhandlungen mit Leihgeber*innen und Vertragserstellung
  • Klärung von Versicherungs- und Haftungsfragen mit Leihgeber*innen
  • Koordination, Überwachung und Dokumentation des Leihverkehrs, insbesondere Dokumentation der vertraglich zugesicherten Bedingungen inkl. Rechnungstellung und -prüfung
  • Umsetzung des vertraglich ausgehandelten Leihvorgangs in konkrete Ablaufpläne für Transport und Objekteinbringung
  • Angebotseinholung und Beauftragung von internationalen Transportunternehmen
  • Klärung von Zollformalitäten
  • Fachgerechte Entgegennahme und Übergabe von Kunsttransporten inkl. Erstellung von Transport- und Übergabelisten
  • Werkinventarisierung und Prüfung der bestehenden Datensätze der Objektdatenbank (MuseumPlus)
  • Unterstützung bei der Schulung und Etablierung von Workflows mit der Objektdatenbank für die jeweiligen Ausstellungen
  • Koordination und Schnittstellenfunktion zu den beteiligten Fachbereichen und Abteilungen
  • Koordination von allg. Arbeiten rund um den Leihverkehr des Museums

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Museologie oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen
  • ausgewiesene Berufserfahrung als Registrar*in in Museen, Archiven oder vergleichbaren Kultureinrichtungen
  • Erfahrung im Umgang mit Sammlungsdatenbanken, insbesondere Erfahrung mit MuseumPlus
  • Organisations- und Kommunikationsstärke, Kund*innenorientierung
  • Fachkenntnisse über internationale Transport-, Zoll- und Versicherungsbedingungen
  • Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache mit Fachvokabular für Verträge und Versicherungen
  • Kenntnis der verwaltungsüblichen EDV-Software (Word, Excel etc.)

Was Sie von uns erwarten können:

  • Einen inspirierenden Arbeitsplatz
  • Eine gute Teamatmosphäre
  • Vergütung nach TV-L in Entgeltgruppe 10
  • Möglichkeit der berufsbegleitenden Weiterbildung und Unterstützung Ihrer fachlichen Weiterentwicklung
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Urlaubsanspruch von 30 Tagen bei einer 5-Tage-Woche

Ihre Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich per Email in einem pdf und ohne Foto bis zum 11.12.2022 an:

bewerbung@weserburg.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich an Maria Springer unter 0421/598 390, springer@weserburg.de.

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 19.12. und 20.12.2022 statt.

Durch die Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie darin ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in den Systemen der Weserburg Museum für moderne Kunst für dieses Bewerbungsverfahren speichern und verarbeiten. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter https://weserburg.de/ueber_uns/jobs/

 

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 11.12.2022