Reinigungskraft (m/w/d)

Landschaftsmuseum der Dübener Heide

Bad Düben

Bewerbungsende: 07.12.2022

In der Stadtverwaltung Bad Düben mit dem Landschaftsmuseum der Dübener Heide in der Burg Düben ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet eine Stelle als

Reinigungskraft (m/w/d)

zu besetzen.

Das Landschaftsmuseum der Dübener Heide wurde mit einer neuen Dauerausstellung und veränderten Bereichen für die Museumsbesucher umgestaltet. Für die ordnungsgemäße Wahrung von Sauberkeit und Hygiene sucht die Stadtverwaltung Bad Düben Verstärkung für das Landschaftsmuseum der Dübener Heide.

Die Aufgabenschwerpunkte dieser Stelle sind insbesondere:

  • Reinigung der Räumlichkeiten und sämtlicher Flächen im Haupthaus, Burgwächterhaus und des Turms, hierzu gehören: Dauerausstellung, Sonderausstellung, Arbeitsbereiche, Depots, Präsenzbibliothek, Sanitäranlagen und Sozialräume
  • Bestückung/Austausch von Papierhandtüchern, Seife, Hygienebeutel u. ä.
  • Müllbeseitigung innerhalb der Räumlichkeiten

Eine abschließende Abgrenzung des Aufgabengebietes wird ausdrücklich vorbehalten.

Anforderungen:

  • Erfahrungen im Reinigungsbereich, Kenntnisse verschiedener Reinigungsmittel
  • sorgfältige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • freundliches Auftreten
  • Zuverlässigkeit und zeitliche Flexibilität (Arbeit auch gelegentlich an Wochenenden, Feiertagen, Abendstunden)

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes Tätigkeitsfeld in einem engagierten und aufgeschlossenen Team
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarung unter Berücksichtigung arbeitsorganisatorischer Erforderlichkeiten
  • unbefristete Anstellung in Teilzeit mit 20 Stunden/Woche
  • die Vergütung erfolgt gemäß dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA)
  • attraktive Arbeitgeberleistungen des öffentlichen Dienstes

Bewerbungen von Schwerbehinderten oder ihnen Gleichgestellten werden nach Maßgabe des Sozialgesetzbuchs IX bei gleicher Eignung, Leistung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Der Bewerbung ist ein Nachweis über die Schwerbehinderung oder Gleichstellung beizufügen.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Darstellung des beruflichen Werdegangs, Beurteilungen) senden Sie bitte bis zum 07.12.2022 an: Stadtverwaltung Bad Düben, Bürgermeisterin Astrid Münster, Markt 11, 04849 Bad Düben oder per E-Mail an: bewerbung@bad-dueben.de.

Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden von der Stadt Bad Düben nicht übernommen.

Hinweise zum Datenschutz:

Wir weisen auf § 11 Abs. 1 des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes hin, wonach wir zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens berechtigt sind. Sie können jederzeit Auskunft über Sie betreffende Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, die Löschung von personenbezogenen Daten oder die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen sowie der Verarbeitung personenbezogener Daten widersprechen. Sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt, können Sie sich mit Beschwerden an den Datenschutzbeauftragten der Stadtverwaltung Bad Düben (datenschutz@bad-dueben.de) wenden.

 

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 07.12.2022