Reinigungskraft (m/w/d)

Bayerisches Armeemuseum

Ingolstadt

Bewerbungsende: 05.02.2023

Das Bayerische Armemuseum sucht ab 01.05.2023 eine Reinigungskraft (m/w/d) in Vollzeit und unbefristet

Das Bayerische Armeemuseum ist eines der großen militärhistorischen Museen in Europa. Der Schwerpunkt der Sammlungen liegt auf Bayern in seinem europäischen Kontext. Sie reichen vom Spätmittelalter bis in die Gegenwart.

Aufgabengebiet:

  • Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten in den Liegenschaften des Museums

(Büros, Ausstellungsräumen, Depots, Laufwegen, Werkstätten, Fenster und Sanitärräumen sowie teilweise hochstehenden Fenstern).

Diese Arbeiten werden auch bei und nach Sonderveranstaltungen (z.B. Vorträgen, Seminaren, usw.) durchgeführt

Anforderungsprofil:

Vorausgesetzt wird

  • einschlägige Berufserfahrung
  • qualitätsorientiertes Arbeiten
  • gesundheitliche Eignung die übertragenen Arbeiten auszuführen (u.a. Besteigen von Leitern und längere Fußwege zu den einzelnen Liegenschaften)
  • Deutschkenntnisse, die ein zuverlässiges Erfassen der Arbeitsaufträge und von Sicherheitsanweisungen ermöglichen
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit betrachten wir als selbstverständlich.

Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 2 TV-L.

Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist.

Die Gleichstellung aller Beschäftigten ist uns wichtig. Daher freuen wir uns auf Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft sowie von Alter, Religion, Weltanschauung und sexueller Identität. Die Stelle ist grundsätzlich für Personen mit Schwerbehinderung geeignet.

Schwerbehinderte Bewerber *innen werden deshalb bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte bis zum 05.02.2023 an:

Bayerisches Armeemuseum z.Hd. Frau Laux, Paradeplatz 4 in 85049 Ingolstadt

oder per E-Mail an: Verwaltung@armeemuseum.de

 

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 05.02.2023