Restaurator/in (m/w/d) im Bereich der Grafik u. Papierrestaurierung

Museum Folkwang

Essen

Das Museum Folkwang gehört zu den bedeutendsten deutschen Museen der Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts sowie Gegenwartskunst. Seine Sammlungen umfassen Malerei, Skulptur, Fotografie, Grafik, alte und außereuropäische Kunst und Plakat. International angesehen ist auch das Ausstellungs-programm des Museums. Eine besondere Bedeutung misst das Museum Folkwang der Grafischen Sammlung (12.000 Objekte) sowie der Fotografischen Sammlung (65.000 Objekte) zu.

Die Stadt Essen sucht für das Museum Folkwang zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Restaurator/in (m/w/d) im Bereich der Grafik u. Papierrestaurierung.

Das Aufgabengebiet ist im Rahmen einer Krankheitsvertretung zunächst befristet für 12 Monate zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TVöD/RESTA.

Die Aufgabenwahrnehmung kann auch durch Teilzeitkräfte erfolgen.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem verantwortungsvollen Aufgabengebiet
  • 30 Tage Urlaub sowie eine jährliche Sonderzahlung
  • Eine Standortgarantie innerhalb von Essen
  • Gezielte Programme zur Gesundheitsförderung

Aufgabenstellungen:

  • Zustandserfassung, Konservierung bzw. Restaurierung und Dokumentation von Originalzeichnungen und Druckgrafiken in verschiedenen Techniken und Materialien
  • Beratende Unterstützung der Kuratoren/Kuratorinnen bei Ausstellungen
  • Technologische Untersuchungen und Fortbildungen

 

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • Abgeschlossenes Studium als Diplom-Restaurator/in (Fachrichtung Grafik und Papier) oder ein vergleichbares Studium
  • Berufserfahrung auf dem Gebiet der Papierrestaurierung, bevorzugt im Museumsbereich
  • Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Konservierung und Restaurierung von Grafiken, der Kunsttechnologie sowie der präventiven Konservierung
  • Kenntnisse der Kunstgeschichte, insbesondere im Bereich des 19. und 20. Jahrhunderts, sowie einschlägige naturwissenschaftliche Kenntnisse
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, Organisationsvermögen und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, sich in neue und wechselnde Themenfelder rasch einzuarbeiten
  • Sensibilität und Fingerfertigkeit im Umgang mit einzigartigen, wertvollen Sammlungsgegenständen und Exponaten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für weitere Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Zu den Aufgabeninhalten:

Herr Dr. Burg (Tel. 0201/88-45105), Fachbereich 45 -Museum Folkwang-

Zum Verfahrensablauf:

Frau Mötter (Tel. 0201/88-10213), Fachbereich 10 -Organisation und Personalwirtschaft-.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis über Ihr abgeschlossenes Studium und falls vorhanden Arbeitszeugnisse) im PDF-Format bis zum 26.04.2019 unter Angabe der Kennziffer 2019-3-45-SD an:

Stellenmarkt@orga-personal.essen.de

oder

postalisch an

Stadt Essen

Organisation und Personalwirtschaft

45121 Essen

(In Papierform eingereichte Unterlagen werden -aus Gründen des Umweltschutzes-nicht zurückgesandt.)

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 26.04.2019