Sachbearbeiter/in Finanzwesen (w/m/d)

Staatliche Kunsthalle

Baden-Baden

Die Staatliche Kunsthalle Baden-Baden ist ein modernes Ausstellungshaus mit international beachtetem zeitgenössischem Programm.

Wir suchen zum 1. September 2019 eine/n Sachbearbeiter/in Finanzwesen (w/m/d) unbefristet – Teilzeit möglich.

Zum Aufgabenbereich gehören neben der Finanzbuchhaltung auch Budgetplanung und -überwachung sowie Beschaffung.

Es erwartet Sie ein interessanter, verantwortungsvoller Arbeitsplatz in einem motivierten Team und Bezahlung nach TV-L. Bei gleicher Eignung werden wir schwerbehinderte Menschen bevorzugt einstellen.

Wenn Sie Dipl.-Verwaltungswirt/in (W-Zweig), Dipl.-Betriebswirt/in (FH oder BA) mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen oder geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in mit mehrjähriger Berufserfahrung sind, über Eigeninitiative, Engagement, Teamfähigkeit sowie Flexibilität verfügen und auch in Zeiten hoher Arbeitsbelastung den Überblick behalten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 12. Juni 2019 an die:

Staatliche Kunsthalle Baden-Baden, Johan Holten,
Lichtentaler Allee 8 a, 76530 Baden-Baden.

Beachten Sie bitte, dass per Post eingegangene Bewerbungsunterlagen nicht
zurückgesandt werden. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per E-Mail,
zusammengefasst in einem PDF-Dokument mit einer max. Dateigröße von 10 MB, an info@kunsthalle-baden-baden.de schicken.

Telefonische Auskunft erteilt Ihnen Frau Heese, 0 72 21/3 00 76-4 08.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 12.06.2019