Sammlungsverwalter*in (w/m/d) Gemälde, Plastik, Moderne Objekte

Staatliche Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen Mecklenburg-Vorpommern

Schwerin

Bewerbungsende: 05.07.2024

Die Staatlichen Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen Mecklenburg-Vorpommern (SSGK M-V) bewahren, erforschen und präsentieren das kultur- und kunstgeschichtliche Fundament Mecklenburg-Vorpommerns. Dazu gehören einige der schönsten und bedeutendsten Zeugnisse der Architekturgeschichte und Gartenkunst Norddeutschlands sowie die herzoglichen Kunstsammlungen und Kunstschätze internationalen Ranges von der Antike bis zur Gegenwart.

Kunsthistoriker, Landschaftsarchitekten, Museumspädagogen und Mitarbeiter aus vielen weiteren Fachgebieten kümmern sich gemeinsam um die vielseitigen Aufgaben wie wissenschaftliche Betreuung, Denkmalpflege und Restaurierung, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing, Veranstaltungsmanagement, Bewirtschaftung und Vermittlung.

Gesucht wird ein/eine:

Sammlungsverwalterin bzw. Sammlungsverwalter (w/m/d) Gemälde, Plastik, Moderne Objekte

Ihre Aufgaben:

  • Bestandspflege
  • Bewahrung und Betreuung der hochwertigen Sammlungsstücke in Ausstellungen und Depots
  • Arthandling von Kunstwerken, sowohl händisch als auch über Hebegeräte
  • verantwortlich für selbstständige systematische Ordnungsarbeiten, ständige Kontrolle der Inventare (Vollständigkeit)
  • eigenverantwortliche Kontrolle der optimalen Lagerung und Verpackung von Kunstwerken in den Depots (Klimaverhältnisse, Staub, Schädlingsbefall etc.)
  • verantwortliche Standortverwaltung in der Datenbank (Objektbewegungen)
  • Betreuung, Pflege, Wartung und Neuanschaffung von Kisten/Rahmen für Exponate (nach Rückabsprache) sowie eigenständige Kategorisierung des Kisten-/Rahmenbestandes
  • Aus- und Einrahmen von Kunstgut in Zusammenarbeit mit dem/der Restaurator/in
  • Ausstellungen, Kunsttransporte, Leihverkehr, Vergabe
  • Bereitstellung von Exponaten und die ordnungsgemäße technische Vorbereitung des Ausstellungsauf- und abbaus
  • Vorbereitung und Durchführung von Kunstransporten
  • Mitarbeit bei der Abwicklung des Leihverkehrs
  • weitere Aufgaben
  • Depotplanung Transportlogistik (QR-Code gestützte Standortverwaltung
  • Materialplanung und – bestellung
  • Bereitstellung von Exponaten für Fotoarbeiten

Das erwarten wir von Ihnen:

  • einen abgeschlossenen Hochschulabschluss (Diplom oder Bachelor) im Bereich Geisteswissenschaften (Kunstgeschichte, Kulturgeschichte, Ethnologie, Museologie, Restaurierung/Konservierung o.ä.) oder eine vergleichbare Qualifikation (eine qualifizierte berufsrelevante handwerkliche Ausbildung mit Erfahrung im musealen Kontext)
  • Erfahrung im Umgang mit Sammlungsbeständen (konservatorische Bedingungen, Verpackungen, Klimamonitoring)
  • umfassende Kenntnisse im Umgang mit Museumsdatenbanken
  • Bereitschaft zur Abend- und Wochenendarbeit
  • Erfahrung im verantwortungsvollen und sorgfältigem Umgang mit kunst- und kulturhistorischen Objekten sowie deren Transport
  • Berufserfahrung im Bereich Depotlogistik nach sammlungsrelevanten Vorgaben und/oder Arthandling (wünschenswert)
  • Bereitschaft zum Fahren eines Kleintransporters, Führerschein Klasse B
  • MS-Office Kenntnisse
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Verständnis für präventive Konservierung
  • Feinmotorik
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (wünschenswert wäre eine weitere Fremdsprache)
  • uneingeschränkte körperliche Belastbarkeit (z.B. im Rahmen von Transportarbeiten oder beim Ausstellungsauf-bzw. abbau kann schweres Heben und Tragen erforderlich sein)

Das bieten wir:

  • eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit (Arbeitsbeginn ab: sofort)
  • Bezahlung nach E 9a TV-L (bitte informieren Sie sich z.B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Vergütung)
  • sehr ansprechender und zentral gelegener Arbeitsplatz (Arbeitsort: Schwerin)
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
  • die Möglichkeit zur Weiterbildung
  • flexible Arbeitszeiten
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • 30 Tage Urlaub
  • eine attraktive Altersabsicherung

Ihre Bewerbung erbitten wir bis zum (05.07.2024) online auf folgender Seite

https://karriere-in-mv.de/stelle/7979-sammlungsverwalterin-bzw-sammlungsverwalter-w-m-d-gemaelde-plastik-moderne-objekte

Wir weisen darauf hin, dass für die Auswahlentscheidung nur Qualifikationen, Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen herangezogen werden können, die durch geeignete Unterlagen belegt wurden. Wir bitten daher um die Einreichung vollständiger Bewerbungsunterlagen.

Staatliche Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen Mecklenburg-Vorpommern
Werderstraße 141
19055 Schwerin

Ansprechpartner

für fachliche Fragen:  Frau Petra Kruse (Tel. 0385 58841120)

für Fragen zur Stellenausschreibung:  Frau Andrea Klönhammer (Tel. 0385 58841142)

 


Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund.
Vielen Dank!

Bewerbungsende: 05.07.2024