Sekretär(in) / Assistenz der Geschäftsführung

Stiftung Insel Hombroich

Neuss

Die Stiftung Insel Hombroich mit Sitz in Neuss sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Sekretär(in) / Assistenz der Geschäftsführung (50%-Stelle)

Die Stiftung Insel Hombroich widmet sich der Kunst, Architektur, Natur, Literatur, Musik und Philosophie. Zur Stiftung gehören das Museum Insel Hombroich mit einer bedeutenden Kunstsammlung in gestalteter Landschaft, die Raketenstation Hombroich und das Kirkeby-Feld. Der gesamte Kulturraum mit insgesamt 43 Gebäuden auf ca. 64 ha bietet neben dem musealen Bereich einen Wohn- und Arbeitsort für ausgewählte Künstler unterschiedlicher Disziplinen sowie diverse Ausstellungs- und Veranstaltungsräume.

Als Sekretär(-in) und Assistenz der Geschäftsführung sind Sie verantwortlich für die Korrespondenz sowie Terminkoordination der Geschäftsführung und unterstützen den ehrenamtlichen Vorstand der Stiftung. Dies beinhaltet die Vor- und Nachbereitung von Terminen und Reisen, der Empfang sowie die Organisation des Stiftungsbüros. Des Weiteren unterstützen Sie die Geschäftsführung in der Kommunikation mit dem Vorstand, Mitarbeitern und dem Förderverein der Stiftung. In Ihrem Aufgabenfeld wirken Sie als Schnittstelle zu allen Abteilungen der Stiftung und sind erste(r) Ansprechpartner(in) für das Team sowie für Externe.

Um diese vielfältigen Aufgaben wahrnehmen zu können, sind Sie Bürokaufmann/-frau oder haben eine vergleichbare Ausbildung absolviert. Sie verfügen über Berufserfahrung im Bereich Direktionsassistenz und sind ein Kommunikationstalent mit Freude am direkten Kontakt mit Menschen. Ihre Organisationsfähigkeit ist überdurchschnittlich gut, Sie arbeiten strukturiert, selbständig und können Aufgaben priorisieren. Professionelle Korrespondenz auf Deutsch und Englisch fällt Ihnen leicht. Sie haben ein sicheres Auftreten und einen hohen Grad an Eigeninitiative. Ein hohes Maß an Engagement, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein setzen wir voraus. Wir bieten selbständiges, vielseitiges Arbeiten in einem engagierten Team in einem vielseitigen Umfeld und einem internationalen Kontext.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail unter Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung bis spätestens zum 15. August 2018 an bewerbung@inselhombroich.de

Weitere Informationen finden sie unter:

www.inselhombroich.de

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 15.08.2018