Stellvertretenden Sachgebietsleiter (m/w/d)

Städtische Museen Calw

Calw

Für unsere Städtischen Museen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Stellvertretenden Sachgebietsleiter (m/w/d)

Kennziffer 2022-085

mit einem Beschäftigungsumfang von 100%.

Die Große Kreisstadt Calw ist mit ihren ca. 25.000 Einwohnern insbesondere als Hesse-, Fachwerk- und Schwarzwaldstadt bekannt. Unsere Verwaltung stellt mit ca. 540 Beschäftigten einen wichtigen und verlässlichen, krisensicheren und kommunalen Arbeitgeber im Landkreis Calw dar und verfügt über eine attraktive und umfassende Museumslandschaft, die stadt- und kulturhistorische Themen aufgreift. Besonders das gerade neu entstehende Hermann-Hesse-Zentrum zu Leben und Wirken des Literaturnobelpreisträgers wird mit seiner modernen und besucherorientierten Ausrichtung ein literarischer Leuchtturm mit internationaler Strahlkraft von überregionaler Bedeutung sein. Zudem unterhält die Stadt Calw ein Schaudepot mit Werken von weltbekannten Künstlern wie Gunter Böhmer, Rudolf Schlichter, Kurt Weinhold und Richard Ziegler.

Ihre Aufgaben:

  • Übernahme laufender Verwaltungstätigkeiten des Sachgebietes
  • Mitkonzeption und -gestaltung des neuen Hermann-Hesse-Zentrums
  • Gemeinsame Entwicklung und Durchführung des Programms für Wechselausstellungen, Veranstaltungen sowie für die Museumspädagogik
  • Mitkonzeption, Umsetzung und Gestaltung von analogen und digitalen Ausstellungen
  • Konzeption und Durchführung von Führungen zu den Museen und Kunstbeständen
  • Fachliche Betreuung und Inventarisierung der Exponate und Kunstwerke
  • Öffentlichkeits- und Pressearbeit einschl. Social Media
  • Begleitung von Publikationen
  • Archiv- und Bibliotheksbetreuung im Hermann-Hesse-Zentrum

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im literaturwissenschaftlichen oder geisteswissenschaftlich-musealen Bereich
  • Mehrjährige sammlungs- und ausstellungsbezogene Berufserfahrung
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Kreativität
  • Organisations- und Koordinationsfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit und selbstständige Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen und Microsoft Teams, wünschenswert wären Erfahrungen mit der Datenbank Augias

Wir bieten:

  • Ein interessantes, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet an einem der führenden Literaturmuseen in Baden-Württemberg sowie zu bedeutenden Künstlern der Neuen Sachlichkeit
  • Einen Arbeitsplatz mit einem attraktiven Arbeitszeitmodell und der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Fachspezifische Fortbildungsmöglichkeiten sowie ein vielseitiges Angebot im Rahmen der Weiterbildungsakademie der Stadt Calw
  • Eingruppierung nach dem TVöD entsprechend Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung in der Entgeltgruppe 9c mit leistungsorientierter Komponente
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jobticket

Ansprechpartner:

Timo Heiler, Leiter der Städtischen Museen
Tel. 07051-939711

Herr Nisanth Annalingam, Leiter der Personalabteilung

Tel. 07051 167-230,

Ergreifen Sie jetzt Ihre Chance und bewerben Sie sich bitte ausschließlich über unser Onlineportal unter dem Link: www.mein-check-in.de/calw

Weitere Informationen über die Stadtverwaltung Calw erhalten Sie unter www.rathaus.calw.de. und www.facebook.com/Stadt.Calw.

 

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!