Stiftskämmerin/Stiftskämmerer

Vereinigte Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz

Naumburg

Die Vereinigten Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz, eine gemeinnützige Stiftung öffentlichen Rechts, deren Wurzeln über 1000 Jahre zurückreichen, und zu der auch der 2018 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärte Naumburger Dom gehört, besetzen zum 1. Oktober 2020 die Stelle der Stiftskämmerin|des Stiftskämmerers zur Leitung des kaufmännisch administrativen Geschäftsbereichs (Finanzen/Controlling, Verwaltung der Fördermittel, Personalwesen, Liegenschaften, Bauvorhaben).

In der Stiftung sind unter der Leitung des Stiftsdirektors zurzeit insgesamt 40 Mitarbeiter an den Standorten Naumburg, Merseburg und Zeitz tätig. Seit der Ernennung des Naumburger Doms zum Weltkulturerbe befindet sich die Stiftung in einer Aufbruchsphase, in der viele Projekte verwirklicht werden sollen, wie z.B. die Einrichtung eines Welterbe-Informationszentrums in einem Gebäude aus dem 15. Jahrhundert, die Verbesserung des Besucherservices und des Marketings sowie der Ausbau der pädagogischen Angebote.

Gesucht wird eine dynamische Persönlichkeit mit einschlägiger Berufserfahrung, strategischen und organisatorischen Fähigkeiten, Führungserfahrung, Durchsetzungsvermögen und hoher sozialer Kompetenz.

Erforderlich sind ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung sowie ausgewiesene Kenntnisse im öffentlichen Haushalts-, Zuwendungs- und Personalrecht, Englischkenntnisse, sicherer Umgang mit MS Office. Erfahrungen mit der Buchhaltungssoftware DATEV und in der Verwaltung von Liegenschaften sind von Vorteil.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Tarif des Öffentlichen Dienstes des Landes Sachsen-Anhalt.

Bewerbungen werden bis zum 31. August 2020 in Schriftform erbeten an den

Stiftsdirektor Dr. Holger Kunde
Vereinigte Domstifter zu Merseburg und Naumburg
und des Kollegiatstifts Zeitz
Domplatz 19
06618 Naumburg

Tel. 03445/23010

Oder per Mail an: h.kunde@vereinigtedomstifter.de

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 31.08.2020