Stv. Geschäftsführer/in

Deutscher Museumsbund e. V.

Berlin

Bewerbungsende: 09.06.2024

Der Deutsche Museumsbund ist die Interessenvertretung der Museen in Deutschland. Er engagiert sich kulturpolitisch, bietet fachspezifische Netzwerke, veröffentlicht Hintergrundinformationen aus der Museumsszene, lanciert Projekte und liefert Arbeitshilfen für die Praxis. Mehr als 4.400 Mitglieder und Förderer unterstützen den Deutschen Museumsbund bei seiner Arbeit  für eine vielfältige und zukunftsfähige Museumslandschaft.

Wir suchen für unsere Geschäftsstelle in Berlin (Dahlem) eine/n stv. Geschäftsführer/in (m/w/d) 28 Std/Woche, unbefristet.


Ihre Aufgaben

In Absprache mit der Geschäftsführung übernehmen Sie eigenständig Aufgaben im Bereich Budgetverwaltung, Sie arbeiten an der strategischen Entwicklung mit und unterstützen bei der Vertretung des Verbands. Dazu zählen:

  • Budgetverwaltung (u. a. Unterstützung bei der Erstellung des Haushaltsplans, unterjähriges Controlling, Vorbereitung des Jahresabschlusses)
  • Finanzielle Abwicklung von Projekten inkl. Mittelabrufen und Verwendungsnachweisen in enger Zusammenarbeit mit den Projektleitungen
  • operative Personalführung von Projektmitarbeiter:innen
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten
  • Auf- und Ausbau sowie Pflege von Partnerschaften mit öffentlichen und privaten Förderern inkl. Fundraising
  • Mitarbeit bei der strategischen Weiterentwicklung des Verbands
  • Vertretung des Verbands in museumsrelevanten Gremien
  • Enge Zusammenarbeit mit den Fachgruppen und Arbeitskreisen des Museumsbundes
  • Vor- und Nachbereitung der Sitzungen des Vorstandes

Unsere Anforderungen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Kulturmanagement oder vergleichbarer Qualifikation
  • Wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich Verbandsmanagement
  • Sie bringen ausgewiesene betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie Erfahrungen im Projektmanagement mit
  • Sie haben Erfahrung im Bereich Fundraising
  • Sie haben eine hohe Affinität zu Museen
  • Sie erfassen strategische Herausforderungen schnell und arbeiten ziel- und lösungsorientiert
  • Sie arbeiten selbständig und strukturiert
  • Sie haben ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und fühlen sich im Umgang mit Menschen wohl
  • Sie verfügen über ein gewinnendes und verbindliches Auftreten
  • Sie sind sicher im Umgang mit Microsoft 365
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem rasant wachsenden Verband
  • Ein respektvolles und lösungsorientiertes Umfeld
  • Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten bis max. 50% der wöchentlichen Arbeitszeit
  • Ein Gehalt angelehnt an den TVöD Bund, Entgeltgruppe 12
  • Eine Museumskarte für den kostenlosen Zugang in über 1.000 Museen
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

Stellenantritt:
1. September 2024 oder nach Vereinbarung

Ort:
Deutscher Museumsbund e.V., In der Halde 1, 14195 Berlin

Bewerbungsfrist:
9. Juni 2024

Bewerbungsgespräch:
Die Bewerbungsgespräche werden am Montag, 8. Juli 2024 stattfinden. Dazu werden Sie ggf. gesondert eingeladen. Ihre Bewerbung richten Sie bitte via E-Mail (in einem pdf-Dokument) an die Geschäftsführung unter bewerbung@museumsbund.de

Weitere Auskünfte:
Für weiterführende Auskünfte zum Stelleninhalt steht Ihnen die Geschäftsführung unter Tel. 030 – 84 10 95 17 zur Verfügung.

Sie wollen das Team des Deutschen Museumsbundes bei seiner Arbeit für zukunftsfähige Museen unterstützen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!


Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund.
Vielen Dank!

Bewerbungsende: 09.06.2024