Technische Assistenz (m/w/d) für die Leitung Paläontologie

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Tübingen

Bewerbungsende: 05.05.2024

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) wurde 1817 gegründet und zählt zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen rund um die biologische Vielfalt. An den elf Standorten in ganz Deutschland betreiben Wissenschaftler*innen aus über 40 Nationen modernste Forschung auf internationaler Ebene. Am Standort im baden-württembergischen Tübingen befindet sich das Senckenberg Centre for Human Evolution and Palaeoenvironment (HEP) in einer lebendigen Universitätsstadt mit historischem Flair und zahlreichen Naherholungsmöglichkeiten.

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung mit Hauptsitz in Frankfurt am Main sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Paläontologie am Standort Tübingen eine

Technische Assistenz (m/w/d) für die Leitung Paläontologie

(Vollzeit / vollzeitnahe Teilzeit möglich)

Ihre Aufgaben

  • Sie fungieren als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Verwaltung
  • Technische und logistische Organisation des Labors (Laborbestellungen, Versuchungsdurchführungen, etc.)
  • Übernahme von wissenschaftlichen Recherchen und Projektkoordination
  • Makro-, Mikro- und REM Fotografie von Fossilien
  • Digitale und grafische Bildbearbeitung
  • Paläontologische und zoologische Präparation
  • Vorbereitung und Organisation von Grabungsmaterialien, Verarbeitung von Schlämmsedimenten
  • Betreuung von Student*innen und Hilfskräften

Ihre Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium der Geowissenschaften oder eines verwandten Studiengangs, alternativ eine abgeschlossene Ausbildung als Präparationstechnische*r Assistent*in oder Fotograf*in/Grafikdesigner*in
  • Erste Erfahrungen in der laborativen und mikroskopischen Arbeitsweise
  • Erfahrung in der paläontologischen Grabungs- und Aufbereitungstechnik sowie der paläontologischern und zoologischen Präparation
  • Erfahrung in der mikroskopischen und REM Fotographie
  • Sehr gute IT-Kenntnisse (MS Office, Datenbanken, etc.)
  • Gute Auffassungsgabe und Bereitschaft, sich in neue Themen einzuarbeiten
  • Sehr gute Deutsch- und fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wünschenswert

  • Weiterbildung gemäß den Vorschriften der Gefahrgutbeauftragtenverordnung (GbV) und der Gefahrgutverordnung – Straße und Eisenbahn (GGVSE)

Wir bieten

  • eine attraktive und herausfordernde Tätigkeit in einer weltweit anerkannten Forschungseinrichtung
  • selbstständiges Handeln in kleinen Projektteams mit flachen Hierarchien und
    hoher Eigenverantwortlichkeit
  • flexible Arbeitszeiten – mobiles Arbeiten – Unterstützung bei der Kinderbetreuung oder bei der Pflege von Familienangehörigen (zertifiziert durch das „audit berufundfamilie“) – einen Dienstausweis in Verbindung mit kostenfreiem Eintritt in zahlreiche städtische Museen – eine tarifliche Jahressonderzahlung – tariflichen Urlaubsanspruch – betriebliche Altersvorsorge

Ort: Tübingen

Beschäftigungsumfang: Vollzeit / vollzeitnahe Teilzeit ist möglich

Vertragsart: befristet (2 Jahre), eine Verlängerung ist geplant

Vergütung: EG 9 nach Tarifvertrag TV-L

Senckenberg engagiert sich für Vielfalt. Wir profitieren von den unterschiedlichen Expertisen, Perspektiven und Persönlichkeiten unserer Mitarbeiter*innen und freuen uns über jede Bewerbung qualifizierter Kandidat*innen, unabhängig von Alter, Geschlecht oder geschlechtlicher Identität, ethnischer oder kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung. Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Senckenberg unterstützt aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und legt großen Wert auf eine gleichberechtigte und inklusive Kultur der Zusammenarbeit

Sie möchten sich bewerben?

Dann senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Referenzen) in elektronischer Form (als zusammenhängende PDF-Datei) bitte unter Angabe der Referenznummer #10-24001 bis zum 05.05.2024 an recruiting@senckenberg.de oder bewerben Sie sich direkt auf unserer Homepage über das Online Bewerbungsformular.

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt a.M.

E-Mail: recruiting@senckenberg.de

Für fachliche Rückfragen zur Stelle steht Ihnen Frau Prof. Dr. Madelaine Böhme unter m.boehme@ifg.uni-tuebingen.de sehr gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen über die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung finden Sie unter www.senckenberg.de.

 


Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund.
Vielen Dank!

Bewerbungsende: 05.05.2024