Technische Assistenz (m/w/d) für die paläobotanische Sammlungsbetreuung und Präparation

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Frankfurt am Main

Bewerbungsende: 09.06.2024

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) wurde 1817 gegründet und zählt zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen rund um die biologische Vielfalt. An den elf Standorten in ganz Deutschland betreiben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus über 40 Nationen modernste Forschung auf internationaler Ebene. Zudem betreut die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung das UNESCO-Weltnaturerbe „Grube Messel“.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung mit Hauptsitz in Frankfurt am Main eine*n

Technische Assistenz (m/w/d)

für die paläobotanische Sammlungsbetreuung und Präparation

(Vollzeit oder vollzeitnahe Teilzeit)

in der Abt. Paläontologie und Historische Geologie am Standort Frankfurt.

Das sind Ihre Herausforderungen:

  • Selbständige Präparation von fossilen Pflanzen (mit dem Schwerpunkt Grube Messel); mechanische Präparation, Kutikula-Präparation
  • Technische Betreuung der fossilen Messel-Pflanzen-Sammlung
  • Inventarisierung der Pflanzenfossilien Pflege der Datenbanken
  • Digitalisierung von Pflanzenfossilien mit verschiedenen bildgebenden Verfahren
  • Mitarbeit bei Grabungen in der Grube Messel
  • Betreuung von Gastforschenden, Studierenden, Praktikant*innen

Sie überzeugen uns mit:

  • einer hervorragend abgeschlossenen Berufsausbildung als Technische*r Assistent*in für naturkundliche Museen und Forschungsinstitute oder einer vergleichbaren Ausbildung mit bio-/geowissenschaftlichem Bezug, idealerweise mit ersten (paläo-)botanischen Kenntnissen und Erfahrungen
  • Erfahrung im Umgang mit fragilen Fossilien, handwerklichem Geschick sowie wünschenswerterweise ersten Erfahrungen mit bildgebenden Verfahren (z.B. Fotografie)
  • dem Besitz des Führerscheins der Klasse B
  • der Bereitschaft zur regelmäßig mehrwöchigen und körperlich belastenden Geländetätigkeit in der Grube Messel sowie zur Einarbeitung in neue Aufgabenfelder
  • eigenverantwortlichem Handeln/Selbstständigkeit
  • sehr guten Deutsch- sowie guten Englischkenntnissen in Wort und Schrift
  • sehr guten Kommunikations- und Teamfähigkeiten
  • guten IT-Kenntnissen, insb. in der Anwendung von MS Office; idealerweise verfügen Sie bereits über MS Access-Kenntnisse und sind bereit, sich in spezielle Software einzuarbeiten

Wir bieten Ihnen

  • eine attraktive und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten, dynamischen Team
  • selbstständiges Handeln in einem internationalen und professionellen Umfeld
  • flexible Arbeitszeiten – Möglichkeit zum mobilen Arbeiten – Unterstützung bei der Pflege von Familienangehörigen (zertifiziert durch das „audit berufundfamilie“) – Dienstausweis in Verbindung mit kostenfreiem Eintritt in alle Museen der Stadt Frankfurt – tariflich geregelter Jahressonderzahlung – betriebliche Altersvorsorge

Beschäftigungsort: Frankfurt

Beschäftigungsumfang: Vollzeit (40 Stunden/Woche) oder vollzeitnahe Teilzeit

Vertragsart: unbefristet

Vergütung: Entgeltgruppe 7-9 des Tarifvertrages des Landes Hessen, (TV-H) –  je nach Qualifikation

Senckenberg setzt sich für Vielfalt ein. Wir profitieren von den unterschiedlichen Kompetenzen, Sichtweisen und Persönlichkeiten unserer Mitarbeiter*innen und freuen uns über jede Bewerbung von qualifizierten Bewerber*innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer oder kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung. Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Senckenberg unterstützt aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und legt großen Wert auf eine gleichberechtigte und inklusive Arbeitskultur.

Sie möchten sich bewerben?

Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse) in elektronischer Form (als eine zusammenhängende PDF-Datei) bitte unter Angabe der Referenznummer #01-24005 bis zum 09.06.2024 an recruiting@senckenberg.de oder bewerben Sie sich auf unserer Homepage über das Online Bewerbungsformular.

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt a.M.

E-Mail: recruiting@senckenberg.de

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Herrn Prof. Dr. Dieter Uhl unter (dieter.uhl@senckenberg.de)

 


Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund.
Vielen Dank!

Bewerbungsende: 09.06.2024