Technische Assistenz (m/w/d)

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Frankfurt a.M.

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN), wurde 1817 gegründet und zählt zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen rund um die biologische Vielfalt. An den elf Standorten in ganz Deutschland betreiben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus über 40 Nationen modernste Forschung. auf internationaler Ebene. Am Standort Görlitz befindet sich das Senckenberg Museum für Naturkunde inmitten der historischen Altstadt.

Für ihren Standort in Görlitz „Museum für Naturkunde“ sucht die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung mit Hauptsitz in Frankfurt am Main zum nächstmöglichen Termin für die Abteilung Botanik eine Technische Assistenz (m/w/d) (Teilzeit; 50 %)

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Präparieren und Archivieren von Proben, Herbarbelegen und Pilzkulturen
  • Kultivierung mikroskopischer Pilze auf künstlichen Nährböden
  • Produzieren von genetischen Daten (DNA-Extraktion, PCR, Sequenzierung)
  • Eingabe von Sammlungsdaten in die Datenbank
  • Eigenständige Planung und Koordination von Arbeitsabläufen

Sie überzeugen uns mit:

  • einer abgeschlossene Berufsausbildung als Biologisch-Technische Assistenz (m/w/d), Biologielaborant (m/w/d) oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • guten molekularbiologischen Fachkenntnissen sowie Erfahrung mit molekularen Arbeiten
  • Kenntnissen in der Kultivierung von Pilzen und der Präparation von Pilz- oder Pflanzenmaterial sind von Vorteil
  • guten IT-Kenntnissen (MS Office, Datenbanken)
  • Teamfähigkeit, Sorgfalt, Motivation und Engagement sowie selbstständigem Arbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive und herausfordernde Tätigkeit in einer weltweit anerkannten Forschungseinrichtung
  • eigenverantwortliches Handeln in einem motivierten und professionellen Umfeld
  • Flexible Arbeitszeiten – offenes und kollegiales Umfeld – familienfreundliche Arbeitsbedingungen / zertifiziert durch das „audit berufundfamilie“ – Dienstausweis in Verbindung mit kostenfreien Eintritt in alle Senckenbergischen Museen – Jahressonderzahlung (nach TV-L) – betriebliche Altersvorsorge

Die Stelle wird entsprechend  TV-L E 6 (50%) vergütet und ist auf 24 Monate befristet. Vorzugsweise arbeiten Sie halbtags von Montag bis Freitag. Dienstort ist Görlitz. Senckenberg ist durch das „audit berufundfamilie“ zertifiziert. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigen.

Sind Sie Interessiert?

Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, CV, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse), in elektronischer Form (als PDF-Datei), unter Angabe der Referenznummer #08-19008 bis zum 11.08.2019 an:

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Senckenberganlage 25

60325 Frankfurt a.M.

E-Mail: recruiting@senckenberg.de

Ansprechpartner für Rückfragen ist Dr. Ulrike Damm, ulrike.damm@senckenberg.de,

Tel. 03581 / 4760-5312

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 11.08.2019