Technische Leitung (m/w/d)

Museum für Kunst und Gewerbe

Hamburg

Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MK&G) ist eines der wichtigsten Häuser für Gestaltung in Deutschland. Seine Sammlungen reichen von der Antike   bis zu den Innovationen der Gegenwart und umfassen den europäischen, den islamischen und fernöstlichen Kulturraum. Das Museum versteht sich als ein Haus für Diskurse und sieht die Frage der Gestaltung unserer Welt als eines der wichtigsten Themen unserer Zeit. In diesem Sinne bemühen wir uns um Kollaboration, Inklusion, Inspiration, Transparenz und Interdisziplinarität. Unsere Aufgabe als Wissensvermittler*innen und Forscher*innen bleibt dabei zentraler Ausgangspunkt unserer Aktivitäten. Der respektvolle Umgang miteinander wie mit unseren Gästen entspricht unserem Werteverständnis als offenes Haus für Gestaltung.

Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (Stiftung öffentlichen Rechts) sucht in Vollzeit zum 1. Januar 2021 oder nach Vereinbarung eine/n Mitarbeiter*in für die Technische Leitung (m/w/d), Entgeltgruppe E 10 (TV-AVH).

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Abwicklung und Betreuung von Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen sowie eigener baulicher Vorhaben. Begleitung von Vermieterprojekten in Abstimmung mit externen Planern.
  • Organisation und Führung des Technik-Teams und der Hausverwaltung
  • Steuerung und Überwachung der technischen Gebäudeausstattung (wie u. a. Leistungssteuerung und –überwachung, Einsatz von Dienstleistern, Einhaltung behördlicher Auflagen und Vorschriften).
  • Planung, Umsetzung und Überwachung von gebäude- und anlagenbezogenen Modernisierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen unter besonderer Berücksichtigung von Energieeffizienz und der Nutzung von Fördermitteln sowie der vergabe- und zuwendungsrechtlichen Rahmenbedingungen.
  • Ausbau des zentralen Energiemanagements in Zusammenarbeit mit dem Facility Management des Vermieters und die Vereinheitlichung der Gebäudeleittechnik.
  • Verhandlung von Werk-, Liefer- und Wartungsverträgen sowie die Verfolgung von Gewährleistungsansprüchen.
  • Ausführliche Dokumentation aller technischen Geräte, Anlagen und Einrichtungen in Form von Revisionsunterlagen.
  • Kontaktpflege zu wichtigen Lieferanten von Geräten und sonstiger technischer Gebäude-Ausstattung einschließlich des Besuchs von Fachveranstaltungen und –messen.
  • Technische Beratung bei Ausstellungs- und Veranstaltungsplanungen
  • Rufbereitschaft nach Vorgabe.

Ihr Anforderungsprofil

  • Staatlich geprüfter Techniker in der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA), im Facility Management oder ähnlich, abgeschlossenes Studium der Versorgungstechnik oder Vergleichbares.
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Koordination technischer und infrastruktureller Dienstleistungen und in der Objektleitung sowie erste Führungserfahrung von Teams.
  • Fundierte PC-Kenntnisse und die Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Fachbereiche.
  • Eigenständige, eigenverantwortliche und pragmatische Arbeitsweise mit dem Focus auf Service, Qualität und Wirtschaftlichkeit.
  • Leistung von Bereitschaftsdiensten bei flexiblen Arbeitszeiten.
  • Gute Umgangsformen als Vertreter (w/m/d) des Hauses nach Innen und Außen.

Wir bieten

  • Ein lebendiges Haus, vielfältige Aufgaben und das Ziel zu den besten Museen im Bereich Gestaltung zu gehören.
  • Eine abwechslungsreiche Aufgabe an einem spannenden Ort mit einem engagierten und kollegialen Team.
  • Flexible Arbeitszeiten und Vergünstigungen im ÖPNV.

Wir fördern die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter und Lebensformen, darunter die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Das Museum für Kunst & Gewerbe begrüßt Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, von People of Color sowie von Bewerber*innen mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte. Schwerbehinderte bzw. gleichgestellte Bewerber*innen im Sinne des SGB IX werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt (der Einsatzort ist nur beschränkt barrierefrei).

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 20. August 2020 ausschließlich per E-Mail an bewerbung@mkg-hamburg.de. Bitte speichern Sie alle beigefügten Unterlagen in einem einzigen PDF-Dokument und beachten Sie, dass die Dateigröße des Anhangs 3,5 MB (1 Anhang) nicht überschreitet.

Über die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens können Sie sich unter www.mkg-hamburg.de/datenschutz.html informieren.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 20.08.2020