Technischer Betriebsleiter (m/w/d)

BIOTOPIA – Naturkundemuseum Bayern

München

Der Freistaat Bayern erweitert und konzipiert das Museum Mensch und Natur in München-Nymphenburg neu: Unter dem Namen BIOTOPIA – Naturkundemuseum Bayern entsteht ein innovatives Forum für die Lebens- und Umweltwissenschaften an der Schnittstelle von Wissenschaft, Gesellschaft und Kunst.

Für den Aufbaustab des BIOTOPIA-Naturkundemuseums Bayern suchen wir zur Leitung des Techni­ schen Betriebs ab sofort zunächst befristet bis 30.09.2021 (die Stelle kann – vorbehaltlich der Genehmigung des Ministeriums – auf 5 Jahre verlängert werden) eine/n einsatzfreudige/n, teamorientierte/n und durchsetzungsstarke/n Technischen Betriebsleiter (m/w/d) (40,1 Wochenstunden).

Ihre Aufgaben

  • Nutzerkoordinator für Planung und Gestaltung der Gebäudeinfrastruktur und des technischen Betriebes auf Nutzerseite in der Aufbauphase
  • Mitwirkung bei der Planung der Ausstellungsarchitektur bzgl. Schnittstellen zum Gebäude (Beleuchtung etc.)
  • Beauftragung bzw. Erstellung, Koordination und Implementierung der Betriebskonzepte
  • Durchführung von Vergabe, Umsetzung und Abnahme
  • Recherche und Betreuung der Drittfirmen
  • Wartungs- und Gewährleistungsmanagement
  • Planung und Steuerung aller technischen Prozesse im Museum (IT, Sicherheit, Technik etc.)
  • Über den technischen Bereich hinausgehendes Projektmanagement
  • Leitung des technischen Personals des Museum Mensch und Natur und der Allgemeinen Werk­ stätten ab Schließung des Museum Mensch und Natur
  • Verantwortung für den mittel- und langfristigen technischen Betrieb (IT, Medien, Haustechnik, Elektrik, Elektronik, Mechanik, Schreinerei etc.)
  • Abstimmung mit dem Staatlichem Bauamt 1 zu Bauunterhalt und kleinerem Baubedarf
  • Steuerung der Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführungen von Veranstaltungen hinsichtlich Logis­ tik, Technik, Fragen der Versammlungsstättenverordnung etc.
  • Nach Inbetriebnahme des Museums: Facility Management, Sicherheitsmanagement (Security) und Gebäudebetrieb

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (MA, Magister, Diplom etc.) im Bereich der Ingenieur­­-
    wissen­schaften (Bauingenieurwesen, Versorgungsingenieurwesen etc.), Informatik oder ähnlichem Bereich
  • Einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung in ähnlicher Position (mind. 4 Jahre)
  • Sehr gute Fachkenntnisse im Bereich Betrieb, Technik, Sicherheit und Informationstechnologie
  • Einschlägige Kenntnisse und Erfahrung bei der Planung und Abwicklung staatlicher Bauvor- haben
  • Erfahrung im Management von großen Budgets
  • Kenntnisse der musealen Abläufe und des musealen Betriebs sind von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Sehr gute IT Kenntnisse

Persönliche / soziale / methodische Kompetenzen

  • Hohe Technikaffinität und Interesse an aktuellen Entwicklungen
  • Führungserfahrung und Durchsetzungskraft
  • Überdurchschnittliches Engagement und Organisationstalent
  • Ausgeprägte Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit und kommunikationsstarkes Auftreten
  • Lösungsorientierte, strukturierte Arbeitsweise
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Freude an der Arbeit in einem internationalen Umfeld
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Aufgaben

Wir bieten

  • Überaus interessante und vielseitige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
  • Tätigkeit in einem interdisziplinären Team in einem internationalen Kontext
  • Mitarbeit am Aufbau eines neuen Museums und strategische Neukonzeption
  • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz am Schloss Nymphenburg/Botanischen Garten in München
  • Alle Vorteile einer Beschäftigung im Dienst des Freistaates Bayern
  • Ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr
  • Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (bis max. E 14 TV-L)
  • Der Arbeitsvertrag wird mit der Ludwig-Maximilians-Universität geschlossen.

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen und vollständigen Unterlagen mit Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnissen und Anschreiben bis zum 01. Dezember 2019

Bewerbungen senden Sie bitte per E-Mail nur im pdf-Format als eine Datei (max. 10 MB) an:

jobs@biotopia.net

BIOTOPIA – Naturkundemuseum Bayern, Menzinger Str. 67, 80638 München, z.Hd. Prof. Dr. Michael John Gorman.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Bewerbungen von Menschen aller Nationen sind erwünscht.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 01.12.2019