Vermittler, Aufsichten und Besucherservice für die DASA Arbeitswelt Ausstellung (w/m/d)

x:hibit projects UG

Dortmund

Für das Besucherservice-Team der DASA Arbeitswelt Ausstellung in Dortmund suchen wir immer Mitarbeiter*innen als Vermittler, Aufsichten und für den Besucherservice (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit. Die Ausschreibung richtet sich an Fachkräfte, Studierende und ist auch für den Quereinstieg geeignet.

Die DASA präsentiert auf 13.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche Arbeitswelten von gestern, heute und morgen. Sie ist die ständige bildungsaktive Einrichtung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin und informiert die Öffentlichkeit über die Arbeitswelt, ihren Stellenwert für Individuum und Gesellschaft sowie über die Bedeutung menschengerechter Gestaltung der Arbeit. Das Ausstellungskonzept setzt dabei auf sinnliches Erleben und eigenes Erfahren.

Ihre Aufgaben:

  • Sie vermitteln die Ausstellungsinhalte der DASA.
  • Sie gehen aktiv auf die Besucher*innen zu, interagieren situativ und begeistern für die Ausstellungsinhalte und Botschaften der DASA.
  • Sie erläutern die interaktiven Ausstellungsexponate und führen diese vor.
  • Sie sprechen eventuelle Verstöße gegen die Hausordnung an und leiten, ggf. in Abstimmung mit Ihren Vorgesetzten, Schritte ein, diese durchzusetzen.
  • Je nach Interesse und Eignung ist auch der Einsatz im Telefon- und Buchungsservice und/oder an der Kasse sowie Informationsbereich möglich. Beim Buchungsservice beraten Sie Besucher*innen zu den Vermittlungsangeboten der DASA wie Führungen und Workshops, führen Buchungen durch und erledigen organisatorische Aufgaben. Im Kassenbereich führen Sie alle gängigen Kassentätigkeiten durch und sind die erste Anlaufstelle für alle Besucher*innen.
  • Die Einarbeitung erfolgt grundsätzlich in allen Aufgabenbereichen.

Ihr Profil:

  • Sie zeichnen sich durch Ihre kommunikativen Fähigkeiten sowie ein besucherorientiertes Denken und Handeln aus.
  • Sie haben Freude in der Arbeit mit vielschichtigen Besuchergruppen.
  • Sie haben Interesse an der Vermittlung von Inhalten und der Unterhaltung von Menschen.
  • Sie sind zuverlässig und bereit, auch an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten.
  • Sie können gut im Team arbeiten, verstehen dessen Erfolg als ein gemeinsames Ganzes und haben Interesse daran, sich auch in anderen Bereichen des Besucherservices zu engagieren.
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind natürlich gerne gesehen.
  • Die Inhalte und Themen der DASA wecken Ihre Neugier. (Vor-)kenntnisse sind ein Plus, aber keine Voraussetzung. Die Ausstellungsinhalte werden im Rahmen von Schulungen praxisorientiert vermittelt.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Festanstellung in der Vermittlungsarbeit für ein innovatives Museum mit ca. 190.000 Besucher*innen jährlich;
  • eine verlässliche und gleichzeitig flexible Dienstplanung, die die Vereinbarkeit von Lebenssituation und Beruf unterstützt;
  • umfassende und fortlaufende Schulungen, um Ihr Wissen stetig zu aktualisieren und Ihre Vermittlungskompetenzen zu erweitern;
  • einen praktischen Einstieg in die Kulturvermittlung;
  • das Bewusstsein, dass der Erfolg der Ausstellung auch von der Motivation und Einbindung der Mitarbeitenden abhängt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an jobs@xhibit.de zu.

Über x:hibit projects

Als Expertin für Visitor Relations unterstützt die x:hibit projects UG Kulturorte bei der Initiierung, Aufrechterhaltung und Optimierung ihrer Besucherbeziehungen. Dabei entwickeln wir nicht nur die Infrastruktur von besucherzentrierten Institutionen weiter und machen diese für Besucher*innen besser zugänglich, sondern stellen auch Lösungen für das Besuchsmarketing und -management bereit. Der Aufbau und die Planung von Besucherservice-Teams für Kulturorte deutschlandweit gehört dabei zu unseren Kernkompetenzen. Seit dem 02.01.2022 übernehmen wir die Umsetzung des Besucherservices für die DASA Arbeitswelt Ausstellung im Auftrag der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin.

x:hibit projects UG
Fürstenplatz 1
14052 Berlin

+49.30.263.966.50
https://www.xhibit.de

 

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!