Verwaltungsmitarbeiter:in (m/w/d)

Staatliche Museen zu Berlin

Berlin

Bewerbungsende: 26.07.2024

Die Einstellung erfolgt nach § 14 Abs. 2 TzBfG. Die Ausschreibung richtet sich daher nur an Personen, die noch nicht in einem Arbeitsverhältnis zur Stiftung Preußischer Kulturbesitz gestanden haben.

Bei der Gipsformerei der Staatlichen Museen zu Berlin ist eine Stelle als

Verwaltungsmitarbeiter:in (m/w/d)

zu besetzen. Mit ihrer historischen Formen- und Modellsammlung ist die Gipsformerei die weltweit größte ihrer Art. Sie ist produzierende Manufaktur und gleichzeitig Museumssammlung. Abformungen von über 7.000 Werken der Kunst- und Kulturgeschichte aller Zeitepochen und Weltkulturen zählen zum Bestand der Gipsformerei. In den Werkstätten wird handwerkliche Tradition mit modernsten Techniken und Materialien verbunden.

 

Zur Stellenausschreibung

 


Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund.
Vielen Dank!

Bewerbungsende: 26.07.2024