Volontär (m/w/d) bei den städtischen Museen

Stadt Kornwestheim

Kornwestheim

Bewerbungsende: 02.06.2024

Die Stadt Kornwestheim (34.000 Einwohner) verfügt über ein reges kulturelles Leben, moderne Sport- und Freizeitmöglichkeiten, alle weiterbildenden Schulen sowie gute und vielfältige Kinderbetreuungsangebote.

Für die städtischen Museen suchen wir zum 1. September 2024 befristet für zwei Jahre einen

Volontär (m/w/d)

Die Städtischen Museen umfassen neben dem Museum im Kleihues-Bau und dem Schulmuseum Nordwürttemberg auch die Stadtgeschichtliche Sammlung.

Das Museum im Kleihues-Bau  besitzt eine Kunstsammlung mit Schwerpunkt auf dem und 21. Jahrhunderts. Es widmet sich in wechselnden Ausstellungen vor allem zeitgenössischer Kunst und ihrer Auseinandersetzung mit aktuellen Themen unserer Zeit. Das Schulmuseum Nordwürttemberg, gegründet im Jahr 1984, hat seinen Sammlungs- und Vermittlungsschwerpunkt auf der württembergischen Schulgeschichte seit der Reformation mit dem Fokus auf Kulturgeschichte und Kindheit. Die Stadtgeschichtliche Sammlung beherbergt Dinge aus den unterschiedlichsten Lebensbereichen vor allem des 20. und 21. Jahrhunderts. Den Kernbestand bilden Objekte der ehemaligen Kornwestheimer Schuhfabrik Salamander.

Das Volontariat ist darauf ausgerichtet, nach Abschluss eines Fachstudiums den Berufseinstieg durch das Sammeln praktischer Erfahrungen an einer renommierten Ausstellungsinstitution zu ermöglichen. Wir bieten die Möglichkeit, sich mit den vielfältigen und abwechslungsreichen Aufgaben der kommunalen Museumsarbeit vertraut zu machen und praktische Kenntnisse in verschiedenen Arbeitsfeldern zu erwerben.

Ihre Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Zielgruppenorientierte Vermittlung der Wechselausstellungen für Erwachsenengruppen und Schulklassen
  • Mitarbeit bei Ausstellungsvorbereitung und –nachbereitung, Vorbereiten von Texten, Objektrecherche
  • Aufarbeitung der Sammlungsbestände inkl. Inventarisierung, Digitalisierung, Depotorganisation und Recherche.
  • Betreuung der Webseite sowie der Social-Media-Kanäle des Museums
  • Unterstützung bei allen in einem kommunalen Museum anfallenden administrativen Tätigkeiten (Besucherstatistik, Terminplanung von Gruppenbesuchen usw.).

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium der Kunstgeschichte / Kunstwissenschaften /Museumspädagogik oder eines fachlich eng verwandten Studiengangs
  • profunde Kenntnisse im Bereich der Kunst des 20./21. Jahrhunderts
  • Erfahrungen in der Vermittlungsarbeit für unterschiedliche Zielgruppen
  • stilsicheres Formulieren
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (insbesondere Fotobearbeitung, Grafikanwendungen, Internet)
  • eine teamfähige, engagierte, kreative, offene und freundliche Persönlichkeit mit guten kommunikativen Fähigkeiten und Organisationstalent.

Wir bieten Ihnen ein vielseitiges Aufgabengebiet mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bedingungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Vergütung beträgt 50 v.H. des Entgelts der Entgeltgruppe 11, Stufe 1 TVöD im ersten Jahr und Stufe 2 im zweiten Jahr.

Wir unterstützen Sie gerne durch Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, durch flexible Arbeitszeitmodelle und Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV. Wir verfügen zudem über Möglichkeiten Sie bei der Suche nach einer Wohnung und Kinderbetreuungsplätzen zu unterstützen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportal unter www.mein-check-in.de/kornwestheim 

bis zum 2. Juni 2024.

Nähere Auskünfte bei inhaltlichen Fragestellungen erteilt Ihnen gerne die Leiterin der Städtischen Museen, Frau Dams (Tel.: 07154/202-7400). Für personalrechtliche Fragen und Informationen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne die Leiterin der Personalabteilung, Frau Frach, unter 07154-202-8050 zur Verfügung.

Bei schriftlichen Bewerbungen geben Sie bitte die Kennziffer 0303-2024-01 an und senden Sie uns bitte nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da wir die Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten bzw. löschen wir alle Unterlagen.

Die Stadtverwaltung Kornwestheim fördert aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d). Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt haben wir offiziell die Verpflichtung angenommen ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen ist. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Stadt Kornwestheim, Fachbereich Organisation und Personal, 70803 Kornwestheim

 

 

Bitte überprüfen Sie, ob die angegebenen Rahmenbedingungen Ihre Erwartungen erfüllen, wenn Sie sich für ein Volontariat bewerben. Der Deutsche Museumsbund hält wissenschaftliche Volontariate für ein wichtiges Fundament in der zukünftigen Museumsarbeit und hat dazu einen Leitfaden mit Empfehlungen herausgebracht. Diese Ausschreibung weicht von unseren Empfehlungen ab.


Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund.
Vielen Dank!

Bewerbungsende: 02.06.2024