Volontär/in

Heimtamuseum Reutlingen

Reutlingen

Kulturamt
Die Stadt Reutlingen (112.00 Einwohner) ist ein dynamisches Dienstleistungs- und Handelszentrum mit einer Vielzahl kultureller, sportlicher und sozialer Einrichtungen. Die ehemalige freie Reichsstadt liegt in herrlicher Lage am Fuße der Schwäbischen Alb.

Das Heimatmuseum Reutlingen sucht zum 1. Oktober 2018, befristet für 2 Jahre, eine/einen Volontärin/Volontär (Kennziffer 18/40/11)

Zweck des Volontariats ist es, einen Einblick in die Aufgaben eines historischen Museums im Allgemeinen und in die Tätigkeit eines wissenschaftlichen Mitarbeiters im Besonderen zu vermitteln.

Das Heimatmuseum Reutlingen ist eines der großen stadthistorischen Museen des Landes Baden-Württemberg mit einem umfangreichen Objektbestand, der Sammlungen zur Vor- und Frühgeschichte, zur Reichsstadt und Reformationsgeschichte, zu Stadtansichten sowie zur Kultur- und Industrialisierungsgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts umfasst.

Gesucht wird eine an der Museumsarbeit interessierte und engagierte Person mit abgeschlossener Hochschulausbildung – Master, Promotion – in einem der folgenden Fächer: Empirische Kulturwissenschaft (Volkskunde), Landeskunde/Geschichte, Kunstgeschichte.

Ein Chancengleichheitsplan ist vorhanden.

Weitere Auskünfte können unter der Telefonnummer 07121/303-2867 oder unter heimatmuseum@reutlingen.de eingeholt werden.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer bis 16.06.2018 beim Hauptamt der Stadt Reutlingen, Personalabteilung, Marktplatz 22, 72764 Reutlingen.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 23.06.2018