Volontärin bzw. Volontär (w/m/d)

Staatliche Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen Mecklenburg- Vorpommern

Schwerin

Die Staatlichen Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen M-V bewahren, erforschen und präsentieren das kultur- und kunstgeschichtliche Fundament Mecklenburg-Vorpommerns. Dazu gehören einige der schönsten und bedeutendsten Zeugnisse der Architekturgeschichte und Gartenkunst Norddeutschlands sowie die herzoglichen Kunstsammlungen und Kunstschätze internationalen Ranges von der Antike bis zur Gegenwart.

Kunsthistoriker, Landschaftsarchitekten, Museumspädagogen und Mitarbeiter aus vielen weiteren Fachgebieten kümmern sich gemeinsam um die vielseitigen Aufgaben wie wissenschaftliche Betreuung, Denkmalpflege und Restaurierung, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing, Veranstaltungsmanagement, Bewirtschaftung und Vermittlung.

Hierbei gilt es, das baukulturelle und kunstgeschichtliche Erbe des Landes in seiner Authentizität zu erforschen und zu bewahren und es gleichzeitig in einer angemessenen Nutzung für die Öffentlichkeit zu erschließen.

Einsatzdienststelle(n): Staatliche Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen Mecklenburg- Vorpommern in Schwerin

Bewerbung bis: 17.02.2020

Arbeitsbeginn ab: 01.03.2020

Beschäftigungsdauer: befristet für 2 Jahre

Arbeitszeit: Vollzeit, teilzeitfähig

Besoldung/ Entgeltgruppe: ½ der Entgeltgruppe E 13, Stufe 1 (Anlage B zum TV-L)

Ansprechpartner/in: Herr Jan Gülker

Ihre Aufgaben

  • generelle Mitwirkung an den wissenschaftlichen und administrativen Aufgaben
  • Assistenz bei der wissenschaftlichen Konzeption und Realisierung der Einrichtung der Dauerausstellung im Schloss Ludwigslust/Westflügel
  • Eigenständige wissenschaftliche Themenrecherche
  • Mitarbeit bei wissenschaftlichen und populärwissenschaftlichen Publikationen Zuarbeiten für die Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit bei der Konzeption, Organisation und Realisierung von Führungen in den Schlössern
  • Übernahme von wissenschaftlichen und museumspädagogischen Aufgaben in den zur SSGK gehörenden Schlössern im Land Mecklenburg-Vorpommern
  • aktive Einbindung in die Museumsarbeit, um auch alle klassischen Aufgabenfelder des Museumswesens fundiert zu vermitteln

Das erwarten wir von Ihnen

Fachliche Voraussetzungen:

  • Abschluss eines Hochschulstudiums der Kunstgeschichte (Hauptfach) EDV-Kenntnisse (MS Office, Datenbanksysteme)

Persönliche Voraussetzungen:

  • Teamfähigkeit Kommunikationsstärke Eigeninitiative
  • PKW-Führerschein und entsprechende Fahrpraxis Wünschenswert:
  • Promotion im Bereich der Kunstgeschichte
  • erste Erfahrungen in der wissenschaftlichen und museumspädagogischen Arbeit in einer Schlösserverwaltung oder einem kunst- bzw. kulturgeschichtlichen Museum (Praktika)
  • Kenntnisse der Architektur- und Kunstgeschichte im Bereich von Mecklenburg-Vorpommern Kenntnisse in der Auswertung von handschriftlichen Archivquellen des 18. und 19. Jahrhunderts ggf. Nachweis von eigenständigen wissenschaftlichen Publikationen

Das bieten wir Ihnen

  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe flexible Arbeitszeiten
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie 30 Tage Urlaub

Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

  • Wir schätzen Vielfalt in der Landesverwaltung Mecklenburg-Vorpommern und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung.
  • Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders.
  • Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.
  • Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.
  • Auf dem Postweg eingesandte Bewerbungsunterlagen werden nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt.

Ansprechpartner/in

Herr Jan Gülker

Ansprechpartner/in für Fragen zur Stellenausschreibung

Tel.: 0385 588 4113

E-Mail: jan.guelker@fm.mv-regierung.de

Behörde: Finanzministerium M-V

Bewerbung

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aktuellen Bewerbungsunterlagen. Senden Sie diese an:

Finanzministerium M-V

Personalreferat IV 101

Schloßstraße 9-11

19053 Schwerin

E-Mail: personalreferat101@fm.mv-regierung.de

Bitte beachten Sie auch folgende Hinweise

Durch die Bewerbung erklären Sie sich mit der Verarbeitung und Übermittlung Ihrer Daten für den Bewerbungsprozess einverstanden. Näheres erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

 

Diese Ausschreibung entspricht den Empfehlungen im Leitfaden für ein wissenschaftliches Volontariat des Deutschen Museumsbundes.

Sie finden den Leitfaden hier: https://www.museumsbund.de/publikationen/leitfadens-fuer-das-wissenschaftliche-volontariat-am-museum/

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 01.03.2020