Volontär*in Digitale Kommunikation

Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

Düsseldorf

Bewerbungsende: 02.10.2022

Die Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen ist eine Stiftung des privaten Rechts, die mit dem K20 und K21 an zwei Standorten in Düsseldorf präsent ist. Als international renommierte Einrichtung in besonderer Verantwortung des Landes Nordrhein-Westfalen mit rund 100 Mitarbeiter*innen verwahrt, verwaltet, erforscht und vermittelt sie Kunstbestand des Landes und stiftungseigene Bestände und macht sie im Rahmen von Dauer- und Wechselausstellungen im nationalen und internationalen Kontext der Öffentlichkeit zugänglich.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Volontär*in Digitale Kommunikation befristet für 2 Jahre

Während der Ausbildung erhält der/die Volontär*in eine umfassende Einarbeitung in diesen Bereich und darüber hinaus fundierte Einblicke in alle Facetten der Kommunikationsarbeit eines Museums von internationalem Rang. Der/Die Volontär*in erhält auch Einblicke in die anderen Bereiche des Museums.

Ihre Aufgaben

  • Aktive Begleitung innovativer digitaler Formate und Projekte sowie Mitarbeit an strategischen Prozessen
  • Redaktion von Text, Bild und Video der Webseite über das hauseigene Content Management System, inkl. SEO und Erstellung von Reportings
  • Aufbereitung von Content sowie Content Management für diverse Social Media Kanäle
  • Community-Management und Influencer Marketing
  • Steuerung und Umsetzung kleinerer Digitalprojekte, Events oder Kooperationen, auch in Zusammenarbeit mit Agenturen und Dienstleistern
  • Unterstützung bei Kampagnen aus dem Bereich Marketing
  • Redaktion und Aufbereitung des allgemeinen Newsletter-Versands in Abstimmung mit der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Recherche, Lektüre und qualifizierte Aufbereitung von relevanten medien- und kommunikationswissenschaftlichen Inhalten
  • Assistenz der Abteilungsleitung Marketing und Digitales, allgemeine Bürotätigkeiten

 

Unsere Anforderungen an Sie

  • Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung, z. B. im Bereich der Medien- oder Kommunikationswissenschaft, Kultur- oder Medienmanagement, Publizistik
  • Hohe Online-Affinität und selbstverständlicher Umgang mit sozialen Medien
  • Nachgewiesene erste praktische Erfahrung in einer Online-Redaktion oder im Bereich Social Media, idealerweise innerhalb einer größeren Kulturinstitution
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen, Kenntnisse von Content Management Systemen sowie Bild-, Grafik- und Videobearbeitungsprogrammen
  • Eigeninitiative, Kreativität, Innovationsgeist sowie Teamgeist, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
  • Sehr gute sprachliche Kenntnisse (Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift)
  • Aktive Teilhabe in kunst- oder kulturaffinen Netzwerken ist wünschenswert

 

Wir bieten Ihnen

  • Eine vielseitige Volontärstelle befristet auf 2 Jahre in Vollzeit (39:50 Std.) in einer der angesehensten Kultureinrichtungen Europas
  • Ein Gehalt gemäß TV-L mit 50 % der E13, Stufe 1
  • Einen attraktiven Ausbildungsplatz im Zentrum Düsseldorfs und flexible Arbeitszeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und das Angebot zur Mobilen Arbeit
  • Engagierte Kolleg*innen und individuelle Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten

Bewerbungen von Menschen mit persönlicher oder familiärer Migrationsgeschichte, insbesondere von People of Color sind ausdrücklich erwünscht.

Wir freuen uns auf eine motivierte Persönlichkeit, die uns bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Einrichtung unterstützen möchte. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie

bitte bis zum 02.10.22 in elektronischer Form über unser Bewerbungsportal an:

Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

Monika Fischer / Personalabteilung

 

Diese Ausschreibung orientiert sich an den Empfehlungen im Leitfaden für ein wissenschaftliches Volontariat des Deutschen Museumsbundes.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 02.10.2022