Volontariat im Bereich Kommunikation und Marketing

Museum Folkwang

Essen

Bewerbungsende: 19.07.2022

Der Folkwang-Museumsverein e.V. hat zum1.9.2022 (oder frühestmöglich) eine

Volontariatsstelle (m/w/d) im Bereich Kommunikation und Marketing

zu besetzen.

Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Studium (Master) der Fachrichtung Kommunikationswissenschaften, Marketing, Journalismus oder Betriebswirtschaftslehre mit fachspezifischem Schwerpunkt. Erste Erfahrungen im Kulturbereich, in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, im Marketing/Sponsoring sowie Kenntnisse in Social Media Marketing und Bildbearbeitungsprogrammen sind von Vorteil.

Das Volontariat im Bereich Kommunikation und Marketing des Museum Folkwang gewährt Einblicke in alle Bereiche der Öffentlichkeitsarbeit und vermittelt umfassende Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit Schwerpunkt Marketing. Während der Ausbildung erhält die Volontärin/der Volontär zudem Einblicke in die anderen Bereiche des Museums.

Ihr Profil:

  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Interesse an der Arbeit eines international renommierten Kunstmuseums
  • Organisationstalent
  • Selbstständige Arbeitsweise und hohe Sorgfalt
  • Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Selbstverständlicher Umgang mit Social Media

Aufgabengebiet/Schwerpunkte:

  • Unterstützung des Teams im Bereich Kommunikation und Marketing in allen relevanten Kommunikations- und Marketingaktivitäten, z.B. Redaktion und Koordination von Drucksachen
  • Unterstützung im Bereich Pressearbeit: Erstellen von Pressetexten, Mithilfe bei Konzeption und Durchführung der PR-Maßnahmen
  • Recherchetätigkeit
  • Datenbankpflege

Das Volontariat ist auf zwei Jahre befristet, es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Es wird eine für Volontariate übliche Vergütung geleistet (50% der Entgeltgruppe 13 der Tarifverträge für den Öffentlichen Dienst).

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Verantwortliche für Kommunikation und Marketing, Frau Anka Grosser, Tel.: 0201 – 8845107, anka.grosser@museum-folkwang.essen.de

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 19.7.2022 als pdf mit einer maximalen Größe von 8 MB an folgende E-Mail-Adresse: folkwang@essen.de.

 

Diese Ausschreibung orientiert sich an den Empfehlungen im Leitfaden für ein wissenschaftliches Volontariat des Deutschen Museumsbundes.

 

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 19.07.2022