Volontariat mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement

Schiffbau- & Schifffahrtsmuseum

Rostock

Die IGA Rostock 2003 GmbH mit seiner Abteilung „Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum Rostock“ sucht zum 1. Januar 2020 einen Volontär/ eine Volontärin für den Bereich „Öffentlichkeitsarbeit/ Veranstaltungsmanagement“. Das maritime Museum in Rostock-Schmarl zeigt als Schwerpunkt die Schiffbaugeschichte der Ostseeküstenregion vom Bau slawischer Einbäume bis hin zur modernen Fertigung von stählernen Fracht- und Spezialschiffen. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf der Darstellung des Schiffbaus der DDR, der Präsentation von Erzeugnissen der DDR-Werften und der Zulieferbetriebe des Kombinates Schiffbau.

Ihr Profil:

Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Marketing oder visuelle Kommunikation oder im Bereich Kultur-, Medien-, Geistes- oder Kommunikationswissenschaften oder eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Mediengestalter für Bild und Ton. Sie beherrschen den Umgang mit Kamera, Bild- und Videobearbeitungsprogrammen und kennen sich mit Bilddatenbanken aus. Sie sind kommunikativ und organisieren gerne. Erfahrungen im Umgang mit Content-Management-Programmen und mit der Betreuung von Social-Media-Kanälen helfen Ihnen, unsere Werbemaßnahmen zu betreuen.

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Erstellung von Film-, Foto-, Text- und Tonmaterialen für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Werbung
  • Betreuung und Redaktion der multimedialen Werbe- und Infomedien intern und extern
  • Planung, Organisation und Begleitung von Veranstaltungen
  • Organisation der Medienkampagnen für Druckmedien

Sie lernen:

  • Bearbeitung von Presseanfragen und -besuchen, insbesondere Dreharbeiten und Fotoaufnahmen
  • Pflege der hausinternen Fotodatenbank als Administrator
  • Erstellung der Presseschau und von Pressespiegeln sowie deren Archivierung
  • Mitwirkung an der Konzeption von Marketingmaßnahmen und Veranstaltungen
  • Ausbau und Pflege des Pressenetzwerkes einschließlich Blogger (Verteilerpflege)
  • Vergabe Foto- und Drehgenehmigungen
  • Planungs- und Kostenkontrolle für die verantworteten Maßnahmen

Während der Ausbildung am Museum erhält die Volontärin/der Volontär auch Einblicke in die anderen Bereiche des Museums.

Wir bieten:

Eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit in unserem Team. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet und wird mit 1.600,- € brutto vergütet. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Sie können Gleitzeit in Anspruch nehmen und Weiterbildungsangebote nutzen.

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte (vorzugsweise per Email) mit Lebenslauf und Kopien bis zum 30.9.2019 an folgende Adresse senden:

IGA Rostock 2003 GmbH

Schiffbau- & Schifffahrtsmuseum Rostock

Schmarl-Dorf 40

D – 18106 Rostock

Oder:

ronald.piechulek@iga2003.de

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 30.09.2019