wiss. Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Publikationen

Museum Barberini

Potsdam

Das Museum Barberini in Potsdam, gegründet 2017, ist mit Ausstellungen zum französischen Impressionismus und zu aktuellen Fragestellungen zu Künstlern wie Vincent van Gogh, Pablo Picasso oder Gerhard Richter hervorgetreten. Es wird von der Hasso Plattner Stiftung getragen. Stifter ist der Kunstsammler und SAP-Gründer Hasso Plattner.

Zu den Ausstellungen erscheinen wissenschaftliche Kataloge, die durch international besetzte Symposien vorbereitet werden.

Gesucht wird zunächst befristet für 2 Jahre zum nächstmöglichen Zeitpunkt wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Publikationen

Ihre Aufgaben:

  • Text- und Bildredaktion der Katalogproduktion zu den Wechselausstellungen des Museums in enger Zusammenarbeit mit der Direktorin und dem Chefkurator
  • Eigenständiges Management der Katalogproduktionen, insb. Koordination sämtlicher Termine, Sicherstellung der Textabgaben
  • Steuerung von Autoren, Übersetzern, Graphikbüro, Lektorat und Verlag
  • interner Ansprechpartner zu Text- und Bildmaterial, u.a. für die Erstellung der Inhalte von Audioguides und Apps sowie für Kommunikation, digitale Vermittlung und Marketing
  • Vorbereitung und Mitarbeit bei wissenschaftlichen Symposien

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Kunstgeschichte und Promotion
  • Sprachkompetenz und Freude am Redigieren von Texten
  • Erfahrungen in Textredaktion, Recherche und Projektmanagement
  • ausgeprägtes Organisationstalent
  • zuverlässige, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise mit hoher Eigeninitiative
  • sehr gutes Textverständnis und Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift in deutscher und englischer Sprache
  • versierter Umgang mit MS-Office

Wir bieten:

  • interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einer jungen Kulturinstitution
  • leistungsgerechte Vergütung
  • schlanke Organisationsstruktur, generalistisch arbeitendes, agiles Team

Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien) senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 08.12.2019 in elektronischer Form mit dem Stichwort wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) an jobs@museum-barberini.com.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 08.12.2019