wiss. Mitarbeiter und Museumpädagoge (w/m)

Fränkische Schweiz-Museum

Tüchersfeld

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Museumspädagoge
Fränkische Schweiz-Museum

Das Fränkische Schweiz-Museum Tüchersfeld stellt zum 1. Juni 2018 einen wissenschaftlichen Mitarbeiter und Museumspädagogen (m/w) in Vollzeit ein. Zum Aufgabenspektrum gehört auch die stellvertretende Museumsleitung.

Es erwartet Sie eine vielseitige Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Das Fränkische Schweiz-Museum ist ein breit aufgestelltes Regionalmuseum mit mehreren Ausstellungsabteilungen und einem umfangreichen Jahresprogramm. Das engagierte Team des Fränkische Schweiz-Museums erarbeitet jedes Jahr ein bis zwei Sonderausstellungen zu verschiedensten Themen. Besucher sind Schulklassen, Seniorengruppen, Fachgruppen und Einzelbesucher, die auch museumspädagogisch betreut werden. Zum vielfältigen Aufgabenspektrum der ausgeschriebenen Stelle gehört die aktive Fortführung und Weiterentwicklung dieser museumspädagogischen Betreuung sowie die Mitarbeit bei der konzeptionellen Arbeit des Hauses und der Organisation von Sonderausstellungen.

Ein Überblick über die bisherigen Ausstellungen und pädagogischen Angebote ist unter www.fsmt.de nachzulesen.

Sie bringen mit:

  • ein abgeschlossenes Studium (Magister, Diplom, Master oder Promotion) in den Fachrichtungen Vor-und Frühgeschichte, Ethnologie, Geschichtswissenschaften oder Geographie sowie ein generell breites geisteswissenschaftliches Hintergrundwissen
  • umfangreiche praktische Erfahrungen in der zielgruppenspezifischen Kulturvermittlung und Museumspädagogik
  • einschlägige und fundierte praktische Erfahrungen in der allgemeinen Museumsarbeit
  • ein sicheres, seriöses und gewinnendes Auftreten sowie gute Menschenkenntnis
  • eine strukturierte, eigenständige Arbeitsweise und eine sehr gute Teamfähigkeit
  • die Bereitschaft auch außerhalb der regulären Zeiten (Wochenend- und Feiertagsarbeit) tätig zu sein
  • sichere Fremdsprachenkenntnisse (Englisch)
  • PKW-Führerschein

 

Das Fränkische Schweiz-Museum Tüchersfeld ist in der Trägerschaft des kommunalen Zweckverbandes Fränkische Schweiz-Museum mit Sitz im Landratsamt Bayreuth. Die Wochenarbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle wird nach TVÖD vergütet und ist unbefristet.

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 2. Februar 2018 an:

Fränkische Schweiz-Museum Tüchersfeld
Am Museum 5 | 91278 Pottenstein
Tel.: 09242-1640 | info@fsmt.de

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen:

Dr. Jens Kraus
Am Museum 5 | 91278 Pottenstein
Tel.: 09242-1640 | leitung@fsmt.de

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 02.02.2018