Wiss. Mitarbeiter_in (m/w/d)

Donau-Universität

Krems

Die Donau-Universität Krems ist die führende Universität für Weiterbildung in Europa. Als einzige öffentliche Universität für Weiterbildung im deutschsprachigen Raum ist sie spezialisiert auf die Höherqualifizierung von Berufstätigen und widmet sich in Lehre und Forschung der Bewältigung aktueller und zukünftiger gesellschaftlicher Herausforderungen. Rund 8.000 Studierende aus über 80 Ländern sind zurzeit in berufsbegleitenden Master-Studien sowie Kurzprogrammen eingeschrieben.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Fakultät für Bildung, Kunst und Architektur/Department für Kunst- und Kulturwissenschaften gelangt folgende Position zur Besetzung: Wissenschaftliche_r Mitarbeiter_in (m/w/d)
38,5 Std./Woche
Inserat Nr. SB21-0090

Ihre Aufgaben

  • konservatorische und restauratorische Betreuung ausgewählter Sammlungsbestände mit Schwerpunkt auf die Bestandsgruppen Papier, Grafik, Fotografie und Archivmaterial der Landessammlungen Niederösterreich
  • Entwicklung von Konservierungs- und Restaurierungskonzepten in Absprache mit der Leitung sowie deren praktischeDurchführung
  • Bestandserhaltungsmaßnahmen mit der Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen für die nachhaltige Verbesserung derkonservatorischen Aufbewahrungsbedingungen
  • Befundungen und Dokumentationen aller konservatorischen und restauratorischen Maßnahmen in der Sammlungsdatenbank und Mitwirkung bei der wissenschaftlichen Erschließung der Sammlungen sowie Datenbankpflege
  • Teilnahme an Forschungsvorhaben sowie wissenschaftliche Publikationstätigkeit

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) im Gebiet der Konservierungs- und Restaurierungswissenschaften,
  • vertiefte Kenntnisse  und   praktische  Erfahrung   (Praktika,  Berufserfahrung)   in der Konservierung und Restaurierung vonObjekten aus Papier, von Grafik und Fotografie
  • Erfahrung in der Planung, Durchführung und Dokumentation von Restaurierungsprojekten
  • profunde Kenntnisse aktueller Forschungen, Entwicklungen und Fachdiskussionen in diesem Bereich (Publikationen,Tagungen, )
  • sehr gute Deutsch- (mind. C1) und gute Englischkenntnisse (mind. B2) in Wort und Schrift
  • selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

Ihre Perspektive

  • Vollzeit (38,5h/Woche – Gleitzeit) vorerst befristet bis 08.2023 bei einem Mindestgehalt von EUR 2.918,71 brutto monatlich(Einstufung gem. Dienst- und Besoldungsordnung in W3/1)
  • innovatives und modernes Arbeitsumfeld am Campus Krems
  • sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der eigenen Studienprogramme, umfangreiches Angebot der betrieblichenGesundheitsförderung sowie des Campus Sport, eigene Kinderbetreuungseinrichtung „Campus Kids“
  • gute Verkehrsanbindung – Campus-Shuttlebus vom Bahnhof

Wir freuen uns auf Bewerbungen von Menschen mit Behinderung, welche über das geforderte Profil verfügen. Die Donau-UniversitätKrems sieht in der Diversität ihrer Mitarbeiter_innen hohes Innovationspotential und bekennt sich zur Vielfalt als leitendes Prinzip.

Bitte übermitteln Sie uns Ihre überzeugende Online-Bewerbung bis spätestens 27.06.2021 über unser Online-Tool: https://www.donau-uni.ac.at/jobs

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 27.06.2021