Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin und Sammlungsleiter/Sammlungsleiterin (m/w/d)

Hohenloher Freilandmuseum

Schwäbisch Hall-Wackershofen

Das Hohenloher Freilandmuseum in Schwäbisch Hall-Wackershofen präsentiert die Geschichte des ländlichen Raumes in der Region Württembergisch Franken. Ein wichtiger Tätigkeitsbereich des Museums ist das Sammeln von Zeugnissen der Lebensverhältnisse der Menschen in früheren Zeiten, insbesondere Dinge des täglichen Gebrauchs wie Kleidungsstücke oder Möbel, aber auch Arbeitsgeräte, Handwerkszeug, Küchengeräte, Herde und Öfen, landwirtschaftliche Maschinen und Geräte und vieles mehr.

Für die Betreuung und Entwicklung der umfangreichen Sammlung des Museums steht das Erstellen einer erneuerten Gliederung und Strukturierung an, einhergehend damit, eine Präzisierung des Sammlungskonzeptes und dessen Aktualisierung. Die Sammlung bildet den Fundus für die bestehende Präsentation, ebenso für perspektivisch neu aufzubauende Museumsabschnitte und für Sonder- und Dauerausstellungen. Die Mitarbeit in den Bereichen Konzeption, Ausstellungs- und Publikationstätigkeit, die Abwicklung des Leihverkehrs sowie projektbezogene Forschungs- und Recherchearbeiten sind integrale Bestandteile des Tätigkeitsfeldes. Für dieses anspruchsvolle Aufgabengebiet ist beim Verein Hohenloher Freilandmuseum e.V. die Vollzeit-Stelle eines/einer Wissenschaftlichen Mitarbeiters/Mitarbeiterin und Sammlungsleiters/Sammlungsleiterin (m/w/d) zum 1. Januar 2022 zu besetzen.

Schwerpunkte der Tätigkeit sind insbesondere:

  • Das Erstellen einer aktuellen Gliederung der Sammlung und Bestandsgruppen in Abstimmung mit der Museumsleitung
  • Die Aktualisierung der Sammlungsstrategie bzw. –konzeption und deren Umsetzung
  • Die EDV-gestützte Inventarisation nicht erfasster Objekte bzw. Teil-Bestandsbereiche
  • Die Zusammenarbeit mit anderen Museen und Abwicklung des Leihverkehrs
  • Verschiedene Aufgaben im Bereich Ausstellungswesen und Publikation
  • Die Mitwirkung an der inhaltlichen und substanziellen Weiterentwicklung des Freilandmuseums

Erwartet werden:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Volkskunde, Kulturwissenschaften mit museumsrelevanter Ausrichtung oder der Museologie
  • Fundierte Kenntnisse in der praktischen Museumsarbeit und Erfahrung im Umgang mit historischen Objekten und Museumsgut
  • Die Fähigkeit, strukturiert, gut organisiert und weitgehend selbstständig zu arbeiten, ebenso die Fähigkeit zur Teamarbeit und zu lösungsorientiertem Arbeiten

 

Die Stelle ist als Vollzeitstelle ausgeschrieben, die Vergütung entspricht der Entgeltgruppe 10 des TVöD. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 1. November 2021 ausschließlich per E-Mail an: michael.happe@wackershofen.de

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Museumsleiter Michael Happe, michael.happe@wackershofen.de

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 01.11.2021