Wiss. Volontär (m/w/d) im Bereich Kulturmanagement

Landkreis Rhön-Grabfeld

Bad Neustadt

Der Landkreis Rhön-Grabfeld sucht für die Kulturagentur zum 01.11.2019 einen Wissenschaftlichen Volontär (m/w/d)  im Bereich Kulturmanagement

Diese Stelle hat einen Umfang von 39 Wochenstunden und ist für einen Zeitraum von zwei Jahren zu besetzen.

Die Kulturagentur ist eine Einrichtung des Landkreises Rhön-Grabfeld und der Kreisentwicklung zugeordnet. Die Kulturagentur fungiert als Koordinierungsstelle und sieht ihre Aufgabe in der Bera­tung, Vernetzung, Vermittlung und Förderung, sowie in der Kontaktpflege zu Kultureinrichtungen und Kulturschaffenden. Die Kulturagentur betreut zudem mehrere museale Einrichtungen des Landkreises. Weiter zählen zum vielfältigen Aufgabenspektrum die Durchführung eigener Veranstaltungsreihen, Konzerte und die Herausgabe des Kulturkalenders.

Wir bieten Ihnen neben einer fundierten Ausbildung und engagierter Betreuung ein vielfältiges und spannendes Tätigkeitsfeld im Bereich Kulturmanagement in einem kreativen Team sowie die Möglichkeit, Erfahrungen in einem komplexen Aufgabenbereich zu sammeln.

Ihre Aufgaben:              

  • Im Team entwickeln Sie ein attraktives und innovatives spartenübergreifendes Veranstaltungsprogramm, das regional und überregional begeistert.
  • Als neugieriger Mensch entwickeln Sie neue Angebote zur Steigerung der Attraktivität unserer Region, wobei ein Tätigkeitsschwerpunkt auf der Jugendkulturarbeit liegen wird.
  • Sie organisieren und betreuen selbständig Veranstaltungen.
  • Sie erarbeiten kulturtouristische Angebote.
  • Als Netzwerker/in erarbeiten und pflegen Sie eine Künstlerdatenbank.
  • Sie betätigen sich im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Marketing (Newsletter, Facebook, Twitter, Kulturblog).
  • Sie führen eigenverantwortlich Ausstellungsprojekte durch.
  • Im Team betreuen Sie die Online-Kommunikation der Kulturagentur (Webseite, Newsletter, Social-Media-Kanäle).

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Magister) im Bereich Kulturmanagement, Kulturwissenschaft, Kunstgeschichte, Europäische Ethnologie, Musikwissenschaft oder Vergleichbares.
  • hohe Kreativität und großes Organisationstalent
  • fundierte Kenntnisse im MS Office-Paket sowie sicherer Umgang im Bereich der sozialen Medien
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit und selbständiges Arbeiten setzen wir voraus.
  • Führerschein erwünscht.

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Dr. Astrid Hedrich-Scherpf, Leitung Kulturagentur (09771/ 94-674) oder Nadine Seuffert-Schlereth, Personalstellenleiterin (09771 94-406) gerne zur Verfügung.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis 15.09.2019 per E-Mail an Bewerbung@rhoen-grabfeld.de oder an das Landratsamt Rhön-Grabfeld, Personalstelle, Spörleinstr. 11, 97616 Bad Neustadt a. d. Saale, richten.

Bei datenschutzrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an die behördliche Datenschutzbeauftragte des Landratsamtes Rhön-Grabfeld (Frau Hamacher, Tel. 09771 94-342).

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 15.09.2019