wiss. Volontär/in

Forscherfabrik

Schorndorf

Die Große Kreisstadt Schorndorf versteht sich für ihre rund  40.000 Einwohner und ihre Beschäftigten als modernes und zuverlässiges Dienstleistungsunternehmen. Hier hat im Februar 2018 die Forscherfabrik Schorndorf eröffnet, ein Science Center für Kinder mit einem Schwerpunkt auf dem Vor- und Grundschulalter. Wir suchen  zumnächst möglichen Zeitpunkt für die Forscherfabrik Schorndorf eine/nwissenschaftliche Volontäri n/wissenschaftlichen Volontär

Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt nach der Empfehlung des Deutschen Museumsbunds und beträgt die Hälfte des Entgelts der Entgeltgruppe 13, Stufe 1 Tarifvertrag für den öffentlichenDienst.

Kinder sollen in der Forscherfabrik auf erlebnisorientierte Weise in Kursen und einem Experimentierparcours für Naturwissenschaften und Technik begeistert werden. Die Angebote sind dabei abgestimmt auf die Orientierungs- und Bildungspläne der Kindergärten und Schulen.

Was sind Ihre Aufgaben?

In der Forscherfabrik arbeiten Sie bei der Entwicklung von didaktischen Experimentierstationen beispielsweise für die Remstal-Gartenschau 2019
mit und betreuen die Experimentierstationen bei Veranstaltungen. Darüberhinaus wirken Sie beim Veranstaltungsprogramm und der Entwicklung und Durchführung von Kursen und Ferienworkshops zu naturwissenschaftlichen oder technischen Themen für Kindergartengruppen, Grundschulklassen sowie für die Klassenstufen 5 und 6 mit.
Im Bereich Öffentlichkeitsarbeit sind Sie für das Sponsorenprogramm zuständig.

Was bringen Sie mit?

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Pädagogik bzw. der Technikpädagogik oder eines naturwissenschaftlichen bzw. technischen Fachs
  • Erfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit, vorzugsweise bei der Durchführung von Gruppenangeboten im technisch-naturwissenschaftlichen
    Bereich
  • Sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Programme
  • Kreativität und ausgeprägte praktische Fähigkeiten
  • Freude an selbständigem Arbeiten und der Organisation von Veranstaltungen
  • Freundliches und souveränes Auftreten gegenüber Besuchergruppen
  • Teamfähigkeit, Kontaktfreude und Engagement sowie
  • Einsatzbereitschaft auch am Abend und an Wochenenden

Was wir Ihnen bieten?

Modernste Büroausstattung, Besprechungsräume mit Multimedia Ausstattung, Gesundheitsmanagement, flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarung von Beruf und Privatleben, die Teilnahmemöglichkeit an Fortbildungsveranstaltungen und unglaublich viele nette und hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen.
Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an Frau Dr. Andrea Bergler,
Leiterin der Forscherfabrik Schorndorf, Tel. 07181 602-1130, sowie an Frau Elisabeth Seitzer, Fachbereich Personal, Tel. 07181 602-1211, zur Verfügung.

Auf unserer Homepage können Sie sich ein Bild von unserer Stadt machen und zeitgleich unser Angebot zur Online-Bewerbung auf www.schorndorf.de/stellenangebote bis zum 28.04.2018 nutzen.
Bitte geben Sie bei der Bewerbung an, über welches Medium Sie aufunser Stellenangebot aufmerksam wurden.

Sollten Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen postalisch an die unten stehende Adresse zusenden, verwenden Sie bitte nur Kopien, da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen gemäß den datenschutzrechtlichen Regelungen vernichtet.
Wir freuen uns auf Sie!

Stadtverwaltung Schorndorf
Fachbereich Personal
Postfach 1560
73614 Schorndorf
www.stelleninserate.de

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 28.04.2018