wiss. Volontär/in

Linden-Museum

Stuttgart

Stellenausschreibung

Wissenschaftliche/r Volontär/in in der Museumspädagogik

Das Linden-Museum Stuttgart, Staatliches Museum für Völkerkunde, sucht zum 01. Oktober 2018 eine/n wissenschaftliche/n Volontär/in für den Bereich Museumspädagogik für die Dauer von zwei Jahren.

Bewerbungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium der Museums-/ Kulturpädagogik, Ethnologie oder eines verwandten Studiengangs, ein starkes Interesse an ethnologischen und pädagogischen Inhalten sowie praktische Erfahrungen in der museumspädagogischen Vermittlungsarbeit. Hohe Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, zielorientierte Organisation und Kreativität sind für Sie ebenso selbstverständlich wie Teamarbeit, Kontaktfreudigkeit und Flexibilität. Gute englische Sprachkenntnisse sind erwünscht.

Für die Tätigkeit wird eine Unterhaltsbeihilfe in Höhe von 50 % des jeweiligen Entgelts der Entgeltgruppe 13 TV-L Stufe 1 bezahlt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (keine E-Mail) bis spätestens 10.08.2018 an den Vorstand des Linden-Museums Stuttgart, Hegelplatz 1, 70174 Stuttgart.

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter und adressierter Briefumschlag beigelegt ist.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Weitere Informationen zum Linden-Museum finden Sie unter www.lindenmuseum.de.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 10.08.2018