Wiss. Volontär/in

Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Völklingen

Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist das erste Industriedenkmal aus der Blütezeit der Industrialisierung, das in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen wurde. Es ist das einzige Eisenwerk aus der Blütezeit der Industrialisierung, das vollständig erhalten ist. Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte zeigt als europäisches Zentrum für Kunst und Industriekultur international herausragende Ausstellungen und ist zugleich Ort für außergewöhnliche Konzerte und Festivals.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt stellt das Weltkulturerbe Völklinger Hütte zur Verstärkung seines Teams zwei wissenschaftliche Volontärinnen/Volontäre im Bereich Ausstellungen/Projekte ein.

Sie lernen in einem erfahrenen, kreativen sowie dynamischen Team die Museumsarbeit kennen und begleiten im Kontakt mit allen Abteilungen des Hauses interne Abläufe und aktuelle Tätigkeiten im Weltkulturerbe.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere die Mitwirkung bei der Vorbereitung der Ausstellungen zur Geschichte, Kulturgeschichte und künstlerischen Gegenwart sowie die wissenschaftliche Recherche und Katalogbetreuung.

Wir erwarten von Ihnen

  • ein abgeschlossenes Studium der Kunstgeschichte, Geschichte oder verwandter Geisteswissenschaften
  • fundierte Kenntnisse der zeitgenössischen Kunst und Kultur
  • praktische Erfahrung im Museums-/Ausstellungsbereich
  • sehr gute Englisch- und Französischkenntnisse
  • sicheren Umgang mit Anwendungssoftware (u.a. MS Office)

Die Volontariate sind befristet für die Dauer von 2 Jahren.

Die Vergütung erfolgt entsprechend den Empfehlungen des Deutschen Museumsbundes mit Entgeltgruppe 13 (50 %) Stufe 1, angelehnt an den TV-L (Tarifvertrag der Länder).

Wenn Sie ein Organisationstalent sind, Eigeninitiative besitzen, gerne kommunizieren und,im Team arbeiten, dann freuen wir uns auf Ihre E-Mail-Bewerbung bis zum 4. September 2020 an personal@voelklinger-huette.org

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Weltkulturerbe Völklinger Hütte –
Europäisches Zentrum für Kunst und Industriekultur GmbH

Dr. Ralf Beil
Generaldirektor

Michael Schley
Geschäftsführer

Diese Ausschreibung entspricht den Empfehlungen im Leitfaden für ein wissenschaftliches Volontariat des Deutschen Museumsbundes.

Sie finden den Leitfaden hier: https://www.museumsbund.de/publikationen/leitfadens-fuer-das-wissenschaftliche-volontariat-am-museum/.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 04.09.2020