wiss. Volontär/in

Wilhelm Busch - Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst

Hannover

Stellenangaben:

Institution:                 Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst

Einsatzort:                 Hannover

Beschäftigungsart:   Volontariat, Museum

Bewerbungsende:    31. Januar 2018

Befristung:                2 Jahre

 

Das Museum „Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst“ sucht ab 1. Mai 2018 für die Dauer von zwei Jahren eine/n wissenschaftliche/n Volontär/in.

Das Volontariat bietet die Möglichkeit des Einblicks in die verschiedenen Aufgaben eines Museums von der Sammlungsbetreuung bis zur Vermittlung. Der Schwerpunkt der Tätigkeit wird auf dem Bereich Konzeption und Organisation von Ausstellungen liegen.

Das Museum „Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst“ ist ein international führendes Haus auf dem Gebiet der satirischen Kunst. Neben der in jährlichem Rhythmus wechselnden Sammlungsausstellung präsentiert das Museum bis zu sechs monografische oder thematische Ausstellungen zu Meistern der Karikatur, der Illustration und Zeichenkunst.

 

Bewerbungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium, bevorzugt in Kunst- oder Kulturwissenschaft. Promotion oder qualifizierte praktische Erfahrungen im Museumswesen sind erforderlich. Erwartet werden zudem hohes persönliches Engage­ment, Teamfähigkeit, sicheres Ausdrucksvermögen sowie zugewandtes Auftreten.

Die monatliche Vergütung orientiert sich an 50% der Entgeltgruppe 13 TVöD. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden.

 

Bitte richten Sie Ihre schriftliche, aussagekräftige Bewerbung bis zum 31. Januar 2018 an:

Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst

Direktion

Georgengarten 1

30167 Hannover

 

Im Rahmen des Auswahlverfahrens entstandene Reisekosten können leider nicht erstattet werden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Simone Trüller, Assistentin der Direktion, unter der Telefonnummer 0511 16 99 99 14. Mit Ablauf des 31. Mai 2018 werden die Unterlagen vernichtet.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 31.01.2018