wiss. Volontariat

ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe

Karlsruhe

Wissenschaftliches Volontariat (ZKM | Kuratorischer Bereich)

Das ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe ist eine Stiftung des öffentlichen Rechts. Als weltweit einzigartige Kulturinstitution wurde das ZKM 1989 mit der Mission gegründet, die klassischen Künste ins digitale Zeitalter fortzuschreiben und die originären Aufgaben des Museums zu erweitern. Das ZKM ist daher ein Haus aller Medien und Gattungen, das raumbasierte und zeitbasierte Künste verbindet. Mit seinen Instituten, Laboren, Studios und Ausstellungsräumen verbindet das ZKM Forschung und Produktion, Ausstellungen und Aufführungen, Sammlungen und Archive, Publikationen und Vermittlung.

Am ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Wissenschaftliche/r Volontär/in in der kuratorischen Abteilung zu besetzen.

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Kunstwissenschaft oder Kunstgeschichte. Erste Erfahrung im Museums- oder Ausstellungsbetrieb werden ebenso erwartet wie ein versierter Umgang im Erstellen und Verarbeiten von Texten. Darüber hinaus ist der sichere Umgang mit der englischen Sprache in Wort und Schrift erforderlich; das Beherrschen einer weiteren Fremdsprache wäre von Vorteil. Fundierte Kenntnisse der zeitgenössischen Kunst, insbesondere der Medienkunst und deren Diskurse sind essenziell.

Erwartet wird ein überdurchschnittliches Engagement, Eigeninitiative, Teamfähigkeit sowie Kommunikations- und Organisationsgeschick. Erfahrungen im Umgang mit den gängigen EDV-Programmen und Datenbanken werden bei der Auswahl ebenfalls berücksichtigt.

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet mit der Möglichkeit, um ein weiteres Jahr zu verlängern. Die Vergütung erfolgt auf Basis eines monatlichen Festbetrages.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 29.07.2018 per E-Mail an: maganuco@zkm.de

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 29.07.2018