wissenschaftlicher Volontär (m/w/d)

Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH

Wilhelmshaven

Die Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH ist eine Tochtergesellschaft des Konzerns Stadt Wilhelmshaven und seit 50 Jahren am Markt tätig. Die WTF GmbH hat, neben der Bearbeitung des gesamten Bereiches Touristik bzw. Fremden-verkehr in Wilhelmshaven, inklusive der Strände und einer Tourist-Information, auch den Betrieb und die Unterhaltung zweier Veranstaltungshäuser (Stadthalle und Kulturzentrum Pumpwerk) sowie des Küstenmuseums und der Kunsthalle zur Aufgabe.

Für das Küstenmuseum Wilhelmshaven  suchen wir befristet für 2 Jahre (ab 01.03.2020 oder später) einen wissenschaftlichen Volontär (m/w/d) in Vollzeit (39 Stunden).

Das Küstenmuseum Wilhelmshaven umfasst die Themenbereiche Archäologie, Stadtgeschichte und Ethnologie mit einem besonderen Schwerpunkt auf Küstenschutz und Deichbau. Ziel des Volontariats ist es, die an der Hochschule erworbenen Kenntnisse in der Praxis anzuwenden und zugleich Fähigkeiten für die Tätigkeit an einem Museum zu erwerben.

Die Stelle umfasst schwerpunktmäßig folgende Aufgaben:

  • Wissenschaftliche und konzeptionelle Mitarbeit an der Neugestaltung der Dauerausstellung
  • Vorbereitung eines Umzugs der Sammlung in neue Räumlichkeiten
  • Mitwirkung an der Vorbereitung und Umsetzung von Sonderausstellungen und anderen Veranstaltungen des Museums

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/Diplom/Magister) in Geschichtswissenschaft, Volkskunde oder einem vergleichbaren Fach
  • Flexible Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein bei praktischen Vorhaben im Ausstellungs- und Sammlungsbereich
  • hohes persönliches Engagement und eine ausgeprägte Fähigkeit zur Teamarbeit
  • einen sicheren Umgang mit MS-Office

Von Vorteil sind praktische Erfahrungen in der Museumsarbeit und im Umgang mit Datenbanken.

Wir bieten:

  • Bruttovergütung in Höhe von 50 % des jeweiligen Nennbetrags der Entgeltgruppe 13 Stufe 1 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst
  • Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen
  • eine stark praxisbezogene Einführung in alle Arbeitsfelder des Museums
  • Mitarbeit in einem engagierten Team

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach Maßgabe des Bundesgleichstellungs-gesetzes, behinderte Menschen nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches – Neuntes Buch – bevorzugt berücksichtigt. Wir weisen aber darauf hin, dass nicht alle Räumlichkeiten des Museums barrierefrei sind.

Wir freuen uns insbesondere auch über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, gute Deutsch-Kennt-nisse vorausgesetzt.

Sie fühlen sich angesprochen und haben Interesse an der Tätigkeit? Dann senden Sie bitte Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung bis zum  14. Februar 2020 per Email an karen.gronewold@wilhelmshaven-touristik.de oder per Post an:

Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH

Karen Gronewold

Banter Deich 2

26382 Wilhelmshaven

Diese Ausschreibung entspricht den Empfehlungen im Leitfaden für ein wissenschaftliches Volontariat des Deutschen Museumsbundes.
Sie finden den Leitfaden hier: https://www.museumsbund.de/publikationen/leitfadens-fuer-das-wissenschaftliche-volontariat-am-museum/

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 14.02.2020