Wissenschaftliche*n Volontär*in

Freilichtmuseum Hessenpark GmbH

Neu-Anspach

Bewerbungsende: 31.05.2022

Das Freilichtmuseum Hessenpark ist eine vielseitige Einrichtung mit alltagshistorischem Schwerpunkt. Mit mehr als 100 wiedererrichteten historischen Wohnhäusern, landwirtschaftlichen Gebäuden und Werkstätten thematisieren wir auf einer Fläche von 60 Hektar den Wandel des historischen Wohnens und Arbeitens auf dem Land und in den Kleinstädten. Wir zeigen kulturhistorische Sonder- und Dauerausstellungen und offerieren in unserem Jahresprogramm abwechslungsreiche Veranstaltungen.

Die Freilichtmuseum Hessenpark GmbH sucht ab 01.09.2022 in Vollzeit eine*n (w/m/d)

Wissenschaftliche*n Volontär*in

Das Volontariat ist auf zwei Jahre befristet.

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) im Fach Europäische Ethnologie/ (Empirische) Kulturwissenschaft/ Kulturanthropologie oder in einem verwandten Studiengang
  • Praktika im Museumsbetrieb, idealerweise erste Erfahrungen im Ausstellungswesen oder der Sammlungsverwaltung
  • gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen, gern auch in der Arbeit mit Sammlungsdatenbanken
  • gute Ausdrucksfähigkeit, organisatorisches Geschick, Teamfähigkeit, Belastbarkeit
  • Freude an Projektarbeit und an Themen der Alltagskultur

Wir bieten

  • umfassende Einblicke in die wissenschaftliche Arbeit eines aktiven Museums, die Projektorganisation und die Sammlungsverwaltung
  • Mitarbeit an Sonder- und Dauerausstellungen in den historischen Gebäuden des Freilichtmuseums und an fachbereichsübergreifenden Projekten
  • Verantwortung für eigene Projekte
  • Betreuung und Förderung mit Blick auf Ihre beruflichen Ziele
  • ein flexibles, teamorientiertes Arbeitsumfeld

Sie erwartet ein vielfältiger Arbeitsbereich in einem der größten Freilichtmuseen Deutschlands. Gemeinsam mit den Kolleg*innen des Fachbereichs Wissenschaft arbeiten Sie mit einer Sammlung, die nahezu 200.000 Objekte und über 100 (Ausstellungs-)Gebäude umfasst. Innerhalb eines Aufgabenbereiches der von der Inventarisierung über die Konzeption von Ausstellungen bis hin zur Weiterentwicklung der einzelnen Baugruppen reicht, haben Sie die Möglichkeit, ein eigenes Projekt zu entwickeln und umzusetzen. Dabei arbeiten Sie als Teil eines Teams, das sich gegenseitig unterstützt.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungen ausschließlich per Email bis zum 31.05.2022 an: personal@hessenpark.de

 

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 31.05.2022