Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (m, w, d)

Heinrich-und-Thomas-Mann-Zentrum

Lübeck

Zum 1.1.2020 sucht die Kulturstiftung der Hansestadt Lübeck für das Heinrich-und-Thomas-Mann-Zentrum im Buddenbrookhaus in Lübeck eine:n Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (m, w, d) zur Erarbeitung der neuen Dauerausstellung im Buddenbrookhaus (Teilzeit, 20 Wochenstunden; befristet). Die Ausschreibung erfolgt vorbehaltlich einer Drittmittelfinanzierung.

Aufgaben:

  • Mitarbeit an der Konzeption der neuen Dauerausstellung für das Buddenbrookhaus in enger Absprache mit der Hausleitung und der wissenschaftlichen Projektkoordinatorin für den Umbau sowie den Ausstellungsgestalter*innen
  • Entwicklung und Sammlung der Inhalte zu vorgegebenen Erzählstationen  zur Geschichte der Familie Mann
  • Recherchen zu Inhalten der neuen Dauerausstellung in Archiven, Editionen usw.
  • Erstellen von Übersichten zu möglichen Ausstellungsstücken (Texte, Objekte, Bilder, Audio, Video) zu verschiedenen biographischen und werkbezogenen Themenfeldern inkl. Recherche zu Maßen, Rechten, konservatorischen Bedingungen usw.
  • Verfassen von Ausstellungstexten, Bildunterschriften, Quellnachweisen usw. zu den Ausstellungsstationen
  • Aufbereitung von Ausstellungsinhalten für Präsentationen (Berichte für Gremien und Förderer, Öffentlichkeitsarbeit o.ä.)

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Philologien und/oder Kulturwissenschaften
  • fundierte Kenntnisse zur Geschichte der Familie Mann und zu deren literarischen Werken
  • Erfahrungen in der Bibliotheksrecherche und Archivarbeit
  • sehr gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten sowie eine strukturierte Arbeitsweise
  • sicherer schriftlicher Ausdruck im wissenschaftlichen wie populären Bereich
  • sicherer Umgang mit allen Microsoft Office-Produkten
  • erwünscht sind Erfahrungen in der Konzeption von Ausstellungen oder sonstigen kuratorischen und musealen Arbeit.

Die Mitarbeit bezieht sich ausschließlich auf die Konzeption der neuen Dauerausstellung und ist auf 3 Jahre befristet.

Die Bewerbung von Frauen ist besonders erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Rückfragen beantwortet Dr. Birte Lipinski (Museumsleiterin)

Mail: birte.lipinski@luebeck.de; Tel: 0451 / 122 – 4237

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung zusammen mit Ihren Gehaltsvorstellungen bis zum 15.11.2019

per Mail an das Personalbüro (julia.bock@luebeck.de)

oder schriftlich an die nachstehende Adresse:

Die Lübecker MuseenKulturstiftung Hansestadt Lübeck

Team Personal

Schildstraße 12

23552 Lübeck

Web: http://www.die-luebecker-museen.de

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 15.11.2019