wissenschaftlicher Volontär (m/w/d)

Museum Georg Schäfer

Schweinfurt

Die Stadt Schweinfurt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen wissenschaftlichen Volontär (m/w/d) in Vollzeit für das Museum Georg Schäfer Schweinfurt. 

Das Museum Georg Schäfer Schweinfurt

ist eines der führenden Häuser für deutsche Kunst von 1780 – 1930 und veranstaltet jährlich bis zu vier Sonderausstellungen. Die im Jahr 2017 umgestaltete Ständige Sammlung sowie Ausstellungen, Kataloge und Begleitprogramme finden nationale wie internationale Beachtung.

Bereits seit 1966 wurden Teile der privaten Sammlung des Industriellen Georg Schäfer (1896 – 1975) in großen deutschen Museen ausgestellt.  1998 wurde der Kern der Sammlung von seinen Erben in eine Stiftung eingebracht. Die Sammlung-Dr.-Georg-Schäfer-Stiftung stellt seither über 1000 Gemälde, 4500 Zeichnungen sowie mehrere archivalische Nachlässe der Stadt Schweinfurt und dem Freistaat Bayern als Dauerleihgabe zur Verfügung. Im Jahr 2000 wurde zu ihrer Präsentation ein international beachteter Neubau eingeweiht, welchen der Architekt Volker Staab in Schweinfurt errichtete. Die ehemalige Reichsstadt Schweinfurt ist ein bedeutender Industriestandort und liegt im Weingebiet der Region Unterfranken nahe Würzburg und Bamberg.  Nähere Informationen über uns Haus finden Sie im Übrigen unter www.museumgeorgschäfer.de

Aufgaben und Anforderungsprofil

Für den laufenden Museumsbetrieb mit Stationen in allen Abteilungen und zur Vorbereitung von Sonderausstellungen suchen wir einen wissenschaftlichen Volontär (m/w/d). Das vorgesehene Curriculum umfasst neben der Teilnahme an Ausstellungskonzeption und Katalogerstellung auch Marketing, Pressearbeit, Kunstvermittlung und Ausstellungslogistik. Denkbar ist auch eine eigenständige Ausstellungsplanung, sofern Epochenkenntnisse ausreichend vorhanden sind.

Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine engagierte Persönlichkeit mit einem erfolgreich abgeschlossenen Hochschulstudium (Master/Diplom/Magister) im Fach Kunstgeschichte, bevorzugt mit einem Schwerpunkt auf der Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts.

Wir erwarten

  • erste Erfahrungen in der Museumsarbeit (Objektrecherche, Konzeption, Präsentation)
  • Erfahrung im Umgang mit Objekten und wissenschaftlichen Texten
  • eigenverantwortliches Arbeiten und organisatorisches Geschick
  • Planungs- und Organisationsgeschick, Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Eigeninitiative, Flexibilität, Kreativität und Teamfähigkeit
  • gute EDV-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • eine qualifizierende Weiterbildung für die Arbeit in Museen
  • eine monatliche Vergütung von brutto 1535,21 €
  • ein anspruchsvolles und spannendes Betätigungsfeld in einer Stadt, in der Kultur einen hohen Stellenwert besitzt
  • selbständiges Arbeiten in einem kleinen Team
  • eine wertschätzende Führung und Zusammenarbeit
  • gute Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift

Ihre Bewerbung

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte 20. Dezember 2019 ausschließlich auf dem Bewerbungsportal der Stadt Schweinfurt auf www.schweinfurt.de.

Auskünfte zu den Aufgaben und dem Anforderungsprofil erteilt Ihnen gerne das Museum Georg Schäfer, Frau Ammon (Tel. 09721/51-4829).

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 20.12.2020